Jared Kushner, eine bei den eigenen Mitgliedern der Trump-Verwaltung sehr umstrittene Persönlichkeit, hat das volle Vertrauen des Präsidenten. Er wurde beauftragt, den Nahen Osten nach dem "Realitäts-Prinzip", gegen die die unreflektierten Glaubenssätze der jeweiligen Lager, neu zu ordnen. Nach fühlbaren… Teilen Weiterlesen

Die ehemalige Nationale Sicherheitsberaterin, Susan Rice, hat vor dem Geheimdienst-Ausschuss des Kongresses zugegeben, Donald Trump und sein Team im New Yorker Trump Tower während der Übergangsperiode ausspioniert zu haben. Sie hat auch eingestanden, die Namen von Donald Trump, Jared Kushner, Michael Flynn und Steve Bannon von den Abhörakten gestrichen… Teilen Weiterlesen