US-Präsident Donald Trump nutzte den Kurnachrichtendienst Twitter um mehrere europäische Staaten erneut aufzufordern, in Syrien gefangene IS-Kämpfer in die Heimat zurückzuholen. Darunter auch Deutschland. In bekannter "Trump-Manier" folgte noch eine Drohung und ein wenig Eigenlob. Donald Trump bekräftigt Abzug von… Teilen Weiterlesen

Der Zusammenbruch des Kalifats und die Zersplitterung der Dschihadisten von Daesch haben die Frage nach der Wiederverwendung dieser Leute eingeleitet. Je nach Fall werden sie als fanatische Kämpfer oder einfach als hinter einer Ideologie versteckte Psychopathen eingestuft, und werden von Regierungen und multinationalen Konzernen umworben, die sie indirekt benutzt… Teilen Weiterlesen

In der jüngsten Berichterstattung über die Stadt Marawi auf der Insel Mindanao haben die westlichen Medien unbestätigte Berichte und Gerichte grob übertrieben. Sie haben verdrehte Informationen und ‚Fakten‘ verbreitet. Anfang Juli besuchte ich Mindanao als einer von wenigen Ausländern, denen… Teilen Weiterlesen

Der IS wird in seinem Kampf nun zu Guerilla-Taktiken übergehen und wird sich auch weiterhin aus dem institutionalisierten Sektierertum des Staates nähren – solange bis die irakische Regierung endlich die konfessionellen Spaltungen überwindet und an einem Strang zieht. Von Hassan Abu Haniyeh - Am 17. Oktober 2016 begannen in Mossul… Teilen Weiterlesen

Colonel Scrocca: ISIS versucht, US-Angriffe mittels menschlicher Schutzschilde „abzuschrecken”. Von Jason Ditz - Indem es weiterhin versucht, das Narrativ einiger US-Luftangriffe zu verändern, die besonders hohe zivile Opfer verursacht haben, veröffentlichte das Pentagon heute ein Video, das von einer Drohne aufgenommen wurde. Laut Pentagon zeigt es, dass ISIS Zivilisten… Teilen Weiterlesen

Präsident Trumps Wunsch, Daesh zu bekämpfen und mit dem internationalen Terrorismus aufzuräumen, ist extrem schwierig in die Tat umzusetzen. Von Thierry Meyssan - Tatsächlich ist er für die Staaten, die den Terrorismus organisiert haben, schädlich und bedingt vorerst eine Neuausrichtung der… Teilen Weiterlesen

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ wird Mosul verlieren. Der renommierte irakische Politikanalyst Tallha Abdulrazaq warnt, dass der „IS bereits mehr als eine Division der irakischen Armee kampfunfähig machte und die Kämpfe in West-Mosul erst noch in eine heiße Phase übergehen werden“. Während die Offensive auf West-Mosul der irakischen Armee in… Teilen Weiterlesen