Dank Finanzminister Olaf Scholz (SPD) dürften die Mieten in Deutschland bald noch teurer werden. Denn Scholz will, dass die Grundsteuer für jede Wohnung künftig individuell berechnet wird. Bislang wurde die Grundsteuer für ein ganzes Haus berechnet und dann auf die… Teilen Weiterlesen

Die Wohnungslosigkeit in Deutschland hat inzwischen schon dramatische Ausmaße angenommen. In Berlin sind mittlerweile auf öffentlichen Druck hin zwei Kältebahnhöfe geöffnet worden, um die größte existenzielle Not vor Ort – doch noch – zu lindern. Vor kurzem beleuchtete „Spiegel Online“ die Situation am Wohnungsmarkt aus anderer Sicht: Die Redaktion… Teilen Weiterlesen

Die neuesten Studien für den deutschen Wohnungsmarkt sind besorgniserregend. Der Markt wird in Zukunft noch größere Verwerfungen zwischen arm und reich hervorbringen, heißt es in einer Studie, aus der die „FAZ“ nun zitiert. Die Studie wurde vom „Wohnungswirtschaftsverband GdW“ erstellt… Teilen Weiterlesen

Die Euro-Zone verteilt Geld um und neu. Dies ist bekannt. Nun hat ein Autor im Print-Magazin von „Focus Money“ bis auf Heller und Cent nachgerechnet, wie sich die Umverteilung bei Immobilien in Deutschland bemerkbar macht. Demnach müssen Immobilien-Neukäufern in München… Teilen Weiterlesen

In Deutschland hat die Mietpreisbremse der GroKo bis dato nicht viel – vielleicht auch nichts – gebracht. Jetzt kommen andere Instrumente der Merkel-Regierung: Eine Sonderabschreibung, die nun eingesetzt wird. Diese sind allerdings ohne Bindung an niedrige Mieten möglich. Ein Skandal, so Beobachter – denn schon jetzt gibt es in… Teilen Weiterlesen

Am Freitag treffen sich Bundeskanzlerin Merkel und Bundesinnenminister Seehofer zu einem „Wohngipfel“. Die Erwartungen an die Regierung sind hoch. Es muss dringend und schnell etwas geschehen, um etwas gegen die Wohnungsnot und die explodierenden Miet- und Kaufpreise zu unternehmen. Der… Teilen Weiterlesen

Der Wohnungsmarkt in Deutschland wird derzeit von Aufkäufern aus dem Ausland regelrecht auseinandergenommen. Die Immobilienpreise steigen, die Zinsen sind niedrig und die Geldmenge an den Finanzmärkten nimmt zu. In München wollte eine dänische Pensionskasse viel Geld anlegen und 292 Wohnungen erwerben. Die Stadt schlägt nun zurück. München hat Vorkaufsrecht… Teilen Weiterlesen