Wassermangel: Kalifornier sollen sparen – 15 %

Der Wassermangel in Kalifornien scheint historische Ausmaße anzunehmen. Nach einem Bericht auf „n-tv“ hat der Gouverneur im Bundesstaat die Bevölkerung dazu aufgerufen, mit zu helfen. Dabei sollten die Einwohner Kaliforniens 15 % weniger Wasser verbrauchen als bislang.

Kürzer duschen

Schon 2020 sei es in Kalifornien „extrem trocken“ gewesen. Nun würde absehbar, dass in diesem Jahr noch weniger Wasser zur Verfügung steht. Die aktuelle Hitze jedenfalls lässt ein entsprechendes Szenario vermuten.

Gavin Newsom, Gouverneur des US-Bundesstaates, möchte jedenfalls, dass die Bürger kürzer duschen würden und die Grünflächen weniger wässern. Industrie, Handel sowie Landwirtschaft sollten gleichfalls Wasser sparen.

Aktuell beschreibt er eine „Mega-Dürre“. Insgesamt habe es in den zurückliegenden Jahren in Kalifornien „deutlich weniger geregnet“. Weil im Winter gleichfalls weniger Regen gefallen sei, würden die Wasserspeicher Ende Mai ungefähr ein Drittel des üblicherweise vorhandenen Wassers weniger haben.

Schon das Jahr 2020 gelte als das „fünfttrockenste“ in der Geschichte des Bundesstaates.

Derzeit werden sogar „weitere Rekordtemperaturen erwartet“, heißt es. Bis zu 53 Grad Celsius seien im Death Valley zu erwarten. Damit würden auch Waldbrände möglicherweise deutlich wahrscheinlicher, so die Erwartung. Bilder großer Waldbrände aus Kalifornien hat es schon in den zurückliegenden Jahren gegeben.

Ein Grund für die Hitzerekorde in Nordamerika soll einem weiteren Bericht von „n-tv“ nach der Klimawandel. Zumindest hat eine Studie vom World Weather Attribution (WWA) diesen Umstand behauptet. Die durch Treibhausgase verursacht Erwärmung habe die Hitzewelle in Nordamerika um den Faktor 150 wahrscheinlicher werden lassen.

Dabei beziehen sich die Forscher auf historische Daten, die bis zum Jahr 1800 zurückreichen. Das Ereignis – diese Hitzerekorde – dürfte statistisch betrachtet nur einmal in 1.000 Jahren vorkommen. Nun kann man sich streiten, ob dies der berühmte „schwarze Schwan“ ist, der zufällig dennoch auftaucht oder ob dies eine systematische Entwicklung ist.

Anzeige

Taktischer Militärkompass Pro

Der besondere Armee- und Wanderkompass für den Profi! Speziell für alle denkbare Outdoor Aktivitäten entwickelt hat er uns bereits überzeugt!

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

Diese Taschenlampe zeigt Ihnen, was Hightech kann … 500 Lumen – 25.000 Stunden Betriebszeit – unglaublich!…

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Empfohlen vom Katastrophenschutzministerium - überlebensnotwendig, krisensicher, unabhängig und solarbetrieben!