Vor wenigen Tagen sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel, nachdem sie Frau Kramp-Karrenbauer ihre Kompetenz als mögliche Kanzlerin absprach, ein Machtwort in Sachen Klimapolitik. Nach ihrer „flammenden Harvard-Rede“ kündigte Merkel nach der Sommerpause einen „harten Kurswechsel“ in der Klimapolitik an. Kurz vor… Teilen Weiterlesen

Am Dienstag haben sich mehrere „Demonstranten“ aus Protest gegen die lasche Klimapolitik der Bundesregierung an das Kanzleramt in Berlin gekettet. Die Gruppe, die sich „Extinction Rebellion Deutschland“ nennt, forderte auf Twitter die Ausrufung des Klimanotstandes. Die „Klimakrise müsse zu höchster politischer Priorität“ erklärt werden. Die Schlüssel für die Schlösser,… Teilen Weiterlesen

Der Hype um Greta Thunberg scheint kein Ende zu nehmen. Vor kurzem war sie bei einer Papst-Audienz eingeladen. Ihre demonstrierenden Kollegen in Deutschland tauchen fast täglich in den Massenmedien auf. Kommunen beginnen, die Forderungen zu unterstützen. Und dennoch ist einigen Menschen die faktische Heiligsprechung der jungen Frau peinlich. Kürzlich… Teilen Weiterlesen

Greta Thunberg, die Aktivistin zugunsten der Umwelt, 16 Jahre als, aus Schweden und nach Meinung von Kritikern offenbar vereinnahmt durch Medien und Politik, hat jetzt sogar den Papst besucht. Nachdem ein Bischof (aus Berlin) kürzlich noch einen Vergleich mit „Jesu in Jerusalem“ und dessen Einzug dort angestellt hatte, ein… Teilen Weiterlesen

So lautet die Überschrift eines Interviews, das die „NZZ“ mit dem Schweizer Chefredakteur des Wochenmagazins „Weltwoche“ geführt hat. Der Journalist und Chefredakteur Roger Köppel war von 2004 bis 2006 Chefredakteur der Zeitung „Die Welt“ und hat sich über die Schweiz… Teilen Weiterlesen

So lautete der Titel eines Artikels, der im Dezember 2009 in der „Welt“ veröffentlicht wurde. Angesichts der Klimahysterie, die heute religionsartig betrieben wird, ist es wert, einen Blick auf den Inhalt des Artikels des Physikers zu werfen. Darin beschreibt der Wissenschaftler Henrik Svensmark, dass die Sonne die Ursache für… Teilen Weiterlesen

Suchte man bislang vergeblich nach Kritik über den medialen Greta-Hype im Mainstream, hat es jetzt eine Autorin der „Süddeutschen“ gewagt, die Klimaschutz-Ikone Greta Thunberg und das Theaterspektakel um die Verleihung der Goldenen Kamera im ZDF zu kritisieren. „Greta Thunberg bei… Teilen Weiterlesen

Martin Schulz hat sich in die Demonstrationsdiskussion eingemischt. Jeden Freitag sind Schüler auf den Straßen und nicht im Klassenraum, um gegen die Erwärmung der Erde bzw. die Taten der Erwachsenen zu demonstrieren. Für und Wider diskutieren wir an dieser Stelle nicht. Oberlehrerhaftes sei etwa Martin Schulz überlassen. Der möchte,… Teilen Weiterlesen