Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat Palästina „den Nichtmitglied-Status als Beobachterstaat“ gewährt, „um der zwei Staaten-Lösung beizutragen, mit einem unabhängigen, souveränen und demokratischen palästinensischen Staat, in einem einzigen Stück, und in Frieden und Sicherheit an Seiten Israels lebend, auf Grundlage… Teilen Weiterlesen

Das Statistische Bundesamt meldet von November 2011 bis November 2012 eine Inflationsrate von 1,9%. Das Amt zieht zur Berechnung einen selbst definierten Warenkorb heran und gewichtet die einzelnen Produkte nach Belieben. Seit Einführung des Euros haben sich die Preise laut offizieller Statistik im Schnitt um zirka 16% erhöht. Das… Teilen Weiterlesen

Brüssel (dts) - In der Spitze der Nato wird offensichtlich ein Kurswechsel in der Syrienpolitik des Bündnisses vorbereitet. Zwischen mehreren europäischen Außenministern und dem Generalsekretär der Allianz Anders Fogh Rasmussen kam es deswegen bei einem informellen Abendessen am Dienstag zu einer heftigen Auseinandersetzung, wie die "Süddeutsche Zeitung" erfuhr. Unter… Teilen Weiterlesen

Nachdem Obama im Sommer der syrischen Regierung vor großer Journalistenschar eine "rote Linie" vor einen möglichen Chemiewaffeneinsatz setzte, könnte man erwarten, daß weitere "Entwicklungen" zu diesem Thema diskret behandelt werden, bis es "soweit ist", oder etwa nicht? Jedenfalls geschieht es nicht so. Jeffrey Goldberg  vom "Atlantic", in seiner Jugend… Teilen Weiterlesen

Berlin (dts) - Die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth hat sich hinsichtlich der umstrittenen Siedlungspolitik Israels dafür ausgesprochen, den Druck auf die israelische Regierung zu erhöhen. "Netanjahus Ankündigung, als Reaktion auf die Anerkennung des Beobachterstatus für Palästina weitere 3.000 Wohnungen in der… Teilen Weiterlesen

Sollte ich wirklich etwas über den CDU Bundesparteitag schreiben? Eigentlich nicht nötig, aber jetzt habe ich das Thema schon angeschnitten. Also werde ich einfach ein paar Sätze darüber verlieren. Vor allem zu der Frage, warum Angela Merkel so beliebt ist. Von den knapp 98% Zustimmung für Merkel bei ihrer… Teilen Weiterlesen

Als Abweichler werden Abgeordnete bezeichnet, die bei Abstimmungen entgegen der vorgegebenen Fraktionslinie votieren. Abweichler haben es nicht leicht, denn sie werden oft mit schlechteren Listenplätzen oder sonstigem Liebesentzug für ihr Festhalten am eigenen Gewissen bestraft. Die Medienwelt hat den Begriff "Abweichler" künstlich aufgebaut. Die Technik hinter dieser Propaganda nennt… Teilen Weiterlesen