Die Bomben der französischen Flugzeuge auf Konna verursachten mehr Todesopfer bei Zivilisten als unter den Islamisten, aber die französischen Medien schweigen über die "Kollateralschäden" und ziehen den "triumphierenden und militaristischen Diskurs" von Paris vor. Das ist die Meldung des Korrespondenten… Teilen Weiterlesen

Schavan, Jörg-Uwe Hahn und natürlich Steinbrück. Bei diesen gestrigen Schlagzeilen ging fast unter, dass sich auch zwei Piraten einmal wieder blamierten. Der schon länger umstrittene Geschäftsführer Johannes Ponader geriet dieses Mal mit dem Berliner Fraktionschef Christopher Lauer aneinander. Wie sich die Piratenpartei gut ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl weiter… Teilen Weiterlesen

Jürg Müller-Muralt / 08. Feb 2013 - Obamas Drohnen-Aufrüstung gerät auch in den USA zunehmend in die Kritik. Amerikanische Sicherheitsexperten warnen eindringlich. Die UNO schaut etwas genauer hin: Im Januar kündigte Uno-Sonderberichterstatter Ben Emmerson an, die Vereinten Nationen würden 25 Drohnen-Angriffe in Pakistan, Jemen, Somalia, Afghanistan und dem Westjordanland… Teilen Weiterlesen

Die wachsenden Liste der Plagiatsfälle von Politikern scheint noch kein Ende gefunden zu haben. Jetzt gerät auch  Philipp Rösler (FDP) unter Verdacht, sich seinen Doktortitel erschlichen zu haben. Bereits im Mai 2011 wurden Zweifel laut. Die am 30.10.2001 eingereichte Arbeit mit dem Titel “Einfluss der prophylaktischen Sotaloapplikation auf die… Teilen Weiterlesen

Christof Lehmann (np) Am 6. Januar wurde der tunesische Oppositionsführer Shokri Belaid vor seinem Haus erschossen. Belaid hatte vor kurzen eine große Koalition der Oppositionsparteien gegen die Islamistische Regierungspartei unter der Führung von Premierminister Hamadi Jabali aufgestellt.Kurz nachdem die Ermordung… Teilen Weiterlesen

Stuttgart - Der baden-württembergische Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) befürchtet, der umstrittene Stuttgarter Tiefbahnhof Stuttgart 21 könnte zu einem noch größeren Desaster werden als der neue Flughafen von Berlin. Der "Zeit" sagte Hermann: "Noch ist kein Meter der rund 60 Kilometer langen Tunnel gebohrt, aber S 21 ist bereits fast… Teilen Weiterlesen

Soeben heult ein Sturm durch die Medien, ausgelöst durch einen Reuters-Artikel, "Bulgarien sagt, die Hisbollah steckt hinter dem tödlichen Anschlag in Burgas". Die bulgarische Polizei hatte entsprechende Behauptungen aus Israel vor Monaten entschieden zurück gewiesen. Es gebe keinerlei belastbare Hinweise… Teilen Weiterlesen

Von Soumaila T. Diarra und Marc-Andre Boisvert Bamako, Diabaly, Mali, 4. Februar (IPS) – In dem armen westafrikanischen Land Mali greift die Bevölkerung tief in die Tasche, um die Armee im Kampf gegen die Rebellen finanziell zu unterstützen. Spenden kommen von Geschäftsleuten, Privatpersonen und sogar von Studenten. Zwar ist… Teilen Weiterlesen