“Out of Control” (Außer Kontrolle) und “Fight or Flight” (Kampf oder Flucht) lässt das Weltwirtschaftsforum (World Economy Forum, kurz WEF) in seinem Risikobericht zur Weltwirtschaftslage verlauten. So düster die Namen der Kapitel des Berichts lauten, so düster ist auch das… Teilen Weiterlesen

Steigende Erwartungen aus aller Welt. Das ist das Kernresultat aus Interviews mit 154 Personen aus 24 Ländern. Es geht um die internationale Rolle Deutschlands, um Flucht und Migration, Staat und Werte, Wirtschaft, Bildung, Kultur und Medien. In einer Zeit geprägt von vielerlei Krisen, wird von Deutschland eine klare Führungsrolle… Teilen Weiterlesen

Dass Terrorismus in den europäischen Staaten geduldet wird, um die eigene Bevölkerung zum Schweigen zu bringen, das hält die frühere CDU-Politikerin und Autorin Vera Lengsfeld für absurd. In einem Kommentar greift auch sie das Thema Falschnachrichten auf. Die „gar nicht… Teilen Weiterlesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Eine Mehrheit der Deutschen befürwortet eine flexiblere Gestaltung der Arbeitszeit. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag". Demnach sind drei von vier Personen einverstanden, die Wochenarbeitszeit bei Bedarf auf vier, fünf oder sechs Tage zu verteilen. Lediglich 17 Prozent… Teilen Weiterlesen

Auf der Petitions-Webseite des Weißen Hauses in Washington wurde eine Petition eingereicht, mit der Forderung, den Investor und Milliardär George Soros zum Terroristen zu erklären. Innerhalb weniger Tage hatten bereits über 70.000 Menschen die Petition unterzeichnet. Aktuell sind über 175.000… Teilen Weiterlesen

Die Proteste in Frankreich haben vielerlei Gründe. Dazu zählen nicht nur die hohen Benzinpreise, sondern auch die Löhne, die Arbeitsbedingungen und die Wohlfahrtsverteilung. Seitdem Emmanuel Macron Präsident wurde, sind – Achtung – die vermögendsten 13 Menschen in Frankreich noch einmal um 27,6 Milliarden Dollar vermögender geworden. Das Land steigt… Teilen Weiterlesen

Bayer hat das Glyphosat-Problem noch nicht in den Griff bekommen. Das „Pflanzenschutzmittel“ ist nach einem Bericht der „taz“ in einer Studie von mehreren Wissenschaftlern nicht vom Verdacht freigesprochen worden, wahrscheinlich krebserregend zu sein. Die „taz“ behauptet zudem, die eigene Recherche… Teilen Weiterlesen

Für die „Grünen“ ist es ein gefundenes Fressen. Mit der Parteispendenaffäre von Alice Weidel haben sie ein Thema gefunden, mit dem sie die AfD angreifen können. Die Grünen-Parlamentsgeschäftsführerin Britta Haßelmann sagte der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag in Berlin: „Das von der AFD vor sich hergetragene Saubermann-Image ist spätestens mit… Teilen Weiterlesen

Die Bundesregierung lässt weiterhin gutes Geld in Krisenregionen verdienen. Mit Waffengeschäften. Aktuell ist vor allem der Jemen wieder im Zentrum der Betrachtung. Dort wird seit gut drei Jahren ein Krieg geführt, den wohl niemand mehr gewinnen kann. „Angeheizt“, so der… Teilen Weiterlesen