Michael Lehner

Konjunktion

Wir leben in Zeiten der ausufernde Propaganda - von rechts, von links, von West, von Ost. Deshalb ist es wichtig auch einmal Gedanken, die jenseits des Tellerrandes liegen, zu lesen.

Kommentar. In den letzten Tagen musste der US-Präsident Donald Trump eine wahre Lawine an Spott und Hohn über sich ergehen lassen, weil er bei einer Rede zu Europas Einwanderungsgesetzen Folgendes sagte: Wir müssen unser Land sicher halten. Man sieht, was… Teilen Weiterlesen

Nach Island versucht sich nun Spanien darin, seine Banker für die finanziellen Probleme des Landes haftbar zu machen. So hat jetzt das höchste Gericht Spaniens den ehemaligen Chef der Zentralbank, einen hohen Beamten der Marktaufsichtsbehörde und fünf weitere (ehemalige) Zentralbanker angeklagt, weil diese einen Schaden von mehreren Milliarden Euro… Teilen Weiterlesen

Jeder, der heutzutage eine eher konservative Meinung vertritt, der das uns zugrunde richtende Schuldgeldsystem anprangert oder der sich mit Themen derartig beschäftigt, dass er auch einmal über den Tellerrand jenseits des Enheitsbreies der Hochleistungspresse blickt, bekommt sofort wahlweise einen der Stempel Populist, Anti-Globalist, Anti-Amerikaner oder was weiß ich noch… Teilen Weiterlesen

Wir sind es ja inzwischen gewohnt, dass bestimmte Dinge nicht an prominenter Stelle in der Hochleistungspresse zu finden ist (wenn überhaupt) und auch dass unsere Politiker gerne Dinge dann verabschieden, wenn die Massen durch irgendwelche Großereignisse (Fußball, Olympia usw.) abgelenkt sind. Zwar findet derzeit keine Weltmeisterschaft oder ähnliches statt,… Teilen Weiterlesen

Was zu Beginn Klimaerwärmung hieß, wurde später aufgrund nicht mehr dazu passender Wetter- und Klimaphänomene bzw. -werte in Klimawandel umetikettiert. Über 30.000 Wissenschaftler haben eine Petition unterschrieben, die besagt, dass es keinen menschgemachten Klimawandel gibt. 50% aller Meteorlogen haben ebenfalls ihre Bedenken gegenüber dem menschgemachten Klimawandel. Liegt hierin der… Teilen Weiterlesen

In den letzten Wochen habe ich mehrere Artikel zu Indien und der dort stattfindenden Bargeldabschaffung in Kombination mit der biometrischen Erfassung der Bevölkerung (Aadhaar) geschrieben. Zwischenzeitlich werden die Zusammenhänge zwischen der angestrebten Bargeldabschaffung und der biometrischen Identifikation der Menschen immer… Teilen Weiterlesen

Ron Paul, Ex-US-Präsidentschaftsbewerber und langjähriges Kongressmitglied, gilt als einer der profundesten Kenner des Geldsystems/US-Finanzsystems. Immer wieder versuchte er in seiner Zeit als Abgeordneter die Federal Reserve einer Überprüfung zu unterziehen und musste immer wieder feststellen, dass das System ein solches Audit scheut wie der Teufel das Weihwasser. Jetzt hat… Teilen Weiterlesen