Jenny GER

Pinksliberale Bloggerin und PhiLOLsophin. Ich bin 250% blond. Lieber Stroh aufm Kopf als nen Dachschaden. Ich schreibe über Politik, Finanzen, aber auch über Gesundheit und Ernährung. Ich schreibe auch gerne direkt aus der Bankpraxis.

Für die staatsnahe EUzi-Presse ist es eine Erfolgsmeldung, für die Bürger eine Schreckensnachricht: Die Steuereinnahmen des Staates belaufen sich auf einem Rekordhoch. Kaum eine Regierung vorher hat so viel enteignet und abgezockt. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres ergaunerte… Teilen Weiterlesen

Nachdem nun die Einspruchsfrist ablief, soll heute offiziell der Straferlass für die Defizitländer Spanien und Portugal verkündet werden. Der Vorschlag zum Straferlass kam von der EU-Kommission. Sie begründete das unter anderem damit, dass sie die EU-kritische Stimmung in den betroffenen Ländern nicht noch weiter anheizen wolle. Damit es zu einer… Teilen Weiterlesen

Bisher wurde in der Brexit-Debatte eher wirtschaftspolitisch argumentiert. Doch nun drucken die Medien das Hauptproblem der EU ab: Die radikalen Euronazis. Der frühere Londoner Bürgermeister Boris Johnson hat der EU vorgeworfen, einen europäischen Superstaat anzustreben und denselben Weg wie Adolf Hitler und Napoleon zu verfolgen. In alternativen Medien taucht… Teilen Weiterlesen

Die neuen Nazis sind allgegenwärtig. Ihre populistischen Forderungen verstecken sie geschickt hinter politisch korrektem Neusprech. Ich habe für euch die 7 häufigsten Phrasen entschlüsselt. “Europa muss mit einer Stimme sprechen” Hinter dieser Forderung steckt der Ruf nach einem Führer. Die… Teilen Weiterlesen

Seit den letzten Landtagswahlen ist die Stimmung “im Netz” gekippt. Merkelisten und linksgrüne Anhänger des totalen Staates schlagen wild um sich und bezeichen jeden, der nicht innerhalb von 3 Sekunden auf einem Baum ist, als Nazi. Die verbalen Schlägertrupps des Merkelismus werden immer aggressiver. Das schlimme dabei ist, dass… Teilen Weiterlesen