Wenn alte Leute, so wie der 82-jährige ehemalige VW-Chef Ferdinand Piech sterben, wird meistens ein natürlicher Tod vermutet. Der langjährige VW-Chef ist allerdings am Sonntag während eines Restaurantbesuchs sehr plötzlich und unerwartet gestorben, so die Angaben seiner Frau. Jetzt untersucht… Teilen Weiterlesen

Die „Welt“ hat sich aus Sicht der Journalismus-Kritiker einen Fauxpas in eigener Sache geleistet, der Geschichte schreiben dürfte: Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender von Volkswagen, durfte für einen Tag als Vize-Chefredakteur das Blatt mitgestalten. VW und andere Konzerne sowie Organisationen sind für gewöhnlich Objekte der Berichterstattung, nicht der gestaltende Teil. Dementsprechend… Teilen Weiterlesen

Tausende weitere Stellen sollen bei Volkswagen (VW) gestrichen werden. Es gehe um ein neues, milliardenschweres Sparprogramm und die Entscheidung wäre "niemandem leicht gefallen" heißt es aus der Konzernspitze. Schwere Kritik und Vorwürfe hagelt es dafür vom Betriebsratschef. Rund 5.000 Arbeitsplätze sollen bei Volkswagen wegen Sparmaßnahmen wegfallen Es geht um… Teilen Weiterlesen

Seit Monaten versucht sich die deutsche Autoindustrie aus dem Dieselskandal herauszureden. Selbst im Untersuchungsausschuss machen sie es den PolitikerInnen nicht leicht. Dabei erhalten sie aus einigen Parteien sogar Rückendeckung. Ist der Diesel überhaupt noch zeitgemäß? Oder sollten sich die deutschen Autobauer wie Toyota auf Hybrid, Elektro und Wasserstoff Autos… Teilen Weiterlesen

Dass Washington keine Freunde kennt, sondern von Interessen geleitet ist, dürfte spätestens seit der Anmerkung des Kriegsverbrechers Henry Kissingers bekannt sein. Dass Deutschland eine Gefahr für die Hegemonialmacht USA darstellt seit Stratfors George Friedman. Und auch der Großkonzern Volkswagen als… Teilen Weiterlesen