Spannung pur in Thüringen. Der frühere Ministerpräsident Bodo Ramelow hat sich nach zwei vergeblichen Wahlgängen im dritten Wahlgang in Thüringen zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Dabei beruft sich der Landtag bzw. die Landtagspräsidentin Keller auf eine Auslegung der Verfassung, wonach derjenige… Teilen Weiterlesen

Die Union steht in Thüringen vor einer der größten Zerreißproben der Geschichte. Die Bundes-Union möchte nicht, dass die Landtagsfraktion Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten werden lässt. Die Landtagsfraktion möchte aber offensichtlich Ramelow zum Ministerpräsidenten werden lassen – so jedenfalls die Gerüchte. Am Mittwoch wird gewählt. Oder nicht? Plötzlich gibt es… Teilen Weiterlesen

In Thüringen hat der neue Landtagüber den Ministerpräsidenten abgestimmt. Anders als erwartet ist Bodo Ramelow von der „Linken“ nicht erneut zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Nun wurde es Thomas Kemmerich von der FDP. Eine politische Sensation. Denn er kann sich nur mit der AfD durchgesetzt haben. AfD: Jetzt mit an… Teilen Weiterlesen

Die Union steht nun etwas dichter davor, die AfD doch noch hoffähig werden zu lassen. 17 Funktionäre der Partei, die in Thüringen deutlich abgeschlagen hinter der AfD und vor allem auch hinter der „Linken“ Partei gelandet war, verlangen nun in einem Schreiben ergebnisoffene Gespräche mit der AfD. „Demokratie braucht… Teilen Weiterlesen

Die Wahl in Thüringen am Wochenende wird möglicherweise ein weiteres politisches Erdbeben auslösen. Aktuell regiert die rot-rot-grüne Mehrheit unter Bodo Ramelow. Die Umfrageergebnisse legen nahe, dass diese Regierung nicht erneut die Mehrheit erhält. Die SPD wird nach den aktuellen Erhebungen möglicherweise sogar auf einen einstelligen Anteil kommen. Insofern auch… Teilen Weiterlesen