Merkel und Macron sind sich einig: Die EU soll künftig noch mehr Befugnisse bekommen, die Nationalstaaten sollten deshalb bereit sein, Souveränität abzugeben. Am Mittwoch sagte Kanzlerin Merkel bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema „Parlamentarismus zwischen Globalisierung und nationaler Souveränität“… Teilen Weiterlesen

Das Hauptinteresse der US-Außenpolitik während des letzten Jahrhunderts, im Ersten und Zweiten Weltkrieg und im Kalten Krieg waren die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland. Vereint sind sie die einzige Macht, die uns bedrohen kann. Unser Hauptinteresse war sicherzustellen, dass dieser Fall nicht eintritt. – George Friedman, Chef des privaten… Teilen Weiterlesen

Der Präsident von Frankreich hat sich mit einer sehr kreativen Idee zur Lösung der europäischen Schuldenkrise zu Wort gemeldet. Am Sonntag wurde ein Schreiben, das vom französischen Präsident François Hollande autorisiert war, bekannt, dass die ultimative Lösung für die Probleme, die derzeit Europa plagen, vorschlägt: Jedes Mitglied der Eurozone… Teilen Weiterlesen

NSA-Skandal, Edward Snowden, Überwachung des Handys von Merkel und jetzt die Selektoren-Geschichte beim Internetverkehr durch den BND für die NSA, sowie die Wirtschaftsspionagevorwürfe an den BND. Alles Dinge, die einen Normalsterblichen, der sich nicht mit Überwachung, Kontrolle und Geheimdiensten anfreunden kann, nicht nur die Zornesröte ins Gesicht treibt, sondern… Teilen Weiterlesen

NSA, GCHQ, Drohnenstützpunkte - In Deutschland erlebt die Souveränitäts-Debatte ein Comeback. Die Ereignisse der letzten Jahre lassen bei vielen Menschen Zweifel aufkommen. Diese Zweifel fanden in dem viel geschätzten Buch "Überwachtes Deutschland" ihre Bestätigung. Doch wie steht es um die… Teilen Weiterlesen