Unglaublich, wie schlecht die Aussichten für junge Menschen in Deutschland inzwischen geworden sind. Die Zinsen sind nicht nur niedrig, sondern weitgehend negativ. Jedenfalls dann, wenn es um sichere Anleihen geht. Sicher sind solche Schuldverschreibungen eigentlich weitgehend nur dann, wenn sie… Teilen Weiterlesen

Die Lage zum Jahresende 2017 scheint extrem widersprüchlich: Die Wirtschaft wächst, die Aktienmärkte verzeichnen Rekordstände, die Arbeitslosenzahlen sinken und die Industrie zeigt ein seit langem nicht gesehenes Maß an Optimismus. Zugleich erstickt die Welt unter der höchsten Schuldenlast ihrer Geschichte, krankt an der größten sozialen Ungleichheit und wird von… Teilen Weiterlesen

Laut CNBC bereiten sich die Banken weltweit auf einen wortwörtlich“ökonomischen nuklearen Winter (preparing for an economic nuclear winter situation)” vor. Diese äußerst krasse Umschreibung dürfte angesichts des Chaos beispielsweise bei den europäischen Banken angemessen sein. Italiens Banken stehen vor den Zusammenbruch und auch die Deutsche Bank oder die Credit… Teilen Weiterlesen

Als letztes Instrument der EZB wird gerne die Einheit “Negativzins und Bargeldverbot” genannt. Doch inzwischen kommt ein weiterer Begriff auf: Das Helikoptergeld. Die klassischen Instrumente der EZB versorgen Staaten und die Wirtschaft mit billigem Geld, damit eine stabile Inflation entsteht. Doch es funktioniert nicht, denn Innovation und Fortschaft kann… Teilen Weiterlesen