Merkel ist angezählt. Das Ende hat begonnen. Ihr engster Vertrauter wurde von der CDU abgewählt. Im Dezember will sich die Kanzlerin nochmal zur Parteivorsitzenden wählen lassen. Ob sie dann nochmal eine Mehrheit für sich erlangen kann, bleibt abzuwarten. Bei den… Teilen Weiterlesen

Während der Pressekonferenz von Kanzlerin Angela Merkel und dem türkischen Präsidenten Erdogan am Freitag kam es zu einem Eklat. Der türkische Journalist Yigit wurde vor laufenden Kameras von deutschen Sicherheitsleuten abgeführt. Merkel und Erdogan grinsten sich dabei an. Der Journalist einer Erdogan-kritischen Online-Zeitung aus Hamburg trug ein T-Shirt mit… Teilen Weiterlesen

Gerhard Schröder wurde Autokanzler genannt. Nun scheint seine Nachfolgerin Angela Merkel wie ihr Vorgänger zum einen an der Basis zu scheitern, hier an der Bundestagsfraktion. Zum anderen aber scheint auch sie ihr Heil in der Autoindustrie zu suchen. Denn sie will nach ihren jüngsten Einlassungen auf dem „Tag der… Teilen Weiterlesen

Werden Ungehorsam und „Zivilcourage“ gegen Merkel langsam salonfähig? Es ist zu hoffen, denn die Schläge gegen Kanzlerin Merkel aus den eigenen Reihen kommen bald in regelmäßiger Taktung. Die Abwahl des langjährigen Merkel-Vertrauten und CDU/CSU Fraktionsvorsitzenden, Volker Kauder, der der Kanzlerin… Teilen Weiterlesen

Trauen sich die Mainstream-Medien langsam aus ihren Deckungen hervor? Jetzt, wo die Merkel-Dämmerung in Sicht ist? „Besser spät, als nie“ lautet ein Spruch, der im Fall Merkel und ihrer Flüchtlingspolitik jedoch tatsächlich zu spät kommt. Aufmerksame Beobachter und Kritiker sahen bereits 2015 kommen, womit wir heute konfrontiert sind. Doch… Teilen Weiterlesen

Die FDP hat Angela Merkel aufgefordert, die Vertrauensfrage im Deutschen Bundestag zu stellen. Das würde ganz konkret bedeuten, dass die Kanzlerin eine Abstimmung organisieren würde, die am Ende darüber befindet, ob sie noch Kanzlerin ist. So hat sich Gerhard Schröder… Teilen Weiterlesen

Die neusten Umfrageergebnisse von Infratest/dimap spiegeln nun endlich wider, was die Bevölkerung schon lange von der Merkel-Regierung hält. Die große Koalition mit Union und SPD erreicht nur noch 45 Prozent. Im Falle von Neuwahlen würde die Union mit der SPD keine Mehrheit mehr erreichen. Diese Regierung ist am Ende.… Teilen Weiterlesen