„Wenn wir nichts ändern, könnten Insekten in wenigen Jahrzehnten vollständig ausgestorben sein“. Das sind Worte aus einer Studie von Sánchez-Bayo und Wyckhus, die die Ergebnisse von über 70 weiteren Studien zusammengefasst und im April dieses Jahres in dem Wissenschaftsmagazin „Biological… Teilen Weiterlesen

Kleinbauern in der EU geht es immer mehr an den Kragen. Die Politik der EU vernichtet kleinere Höfe. Denn diese müssen zunehmend mit Agrar-Großkonzernen, Versicherungsunternehmen und Hedgefonds konkurrieren. Wie soll das funktionieren? Auch in der Landwirtschaft wird das Kapital in immer weniger Händen konzentriert. Die Landwirtschaft dient bald nicht… Teilen Weiterlesen

Schätzungen zufolge haben am Samstagmittag über 35.000 Demonstranten unter dem Motto „Wir haben es satt“ gegen die Agrarpolitik der EU-Kommission und der Merkel-Regierung protestiert. Mit 171 Traktoren haben Bauern aus ganz Deutschland das Brandenburger Tor blockiert. Die Demonstranten, unter denen sich zahlreiche Landwirte befanden, forderten eine komplette Wende in… Teilen Weiterlesen

In Deutschland regieren die Behörden stärker, als viele Bürger es sich wünschen. Dies unter anderem dürfte die Politik-Unzufriedenheit begründen. Nun ist ein Fall aufgetaucht, der zeigt, wie es vor Ort, also in den Kommunen und vor IHRER Haustür zugehen kann. Die „Bild“ berichtete über diesen wahren Fall. Die Kommune… Teilen Weiterlesen

Anlässlich des „Wir haben es satt!“-Kongresses, der am 30. September 2016 in Berlin startet, fordern mehr als 45 Organisationen der Kampagne „Meine Landwirtschaft“ einen Umbau hin zu einer sozial gerechten, tier- und umweltfreundlichen Landwirtschaft. „Mit dem Aktionsprogramm ‚Wertschöpfung schaffen!‘ legen wir den verantwortlichen Politikern aus Bund und Ländern ein… Teilen Weiterlesen