Frau Merkel kündigte vor zwei Wochen an: In der Klimapolitik werde es keinen „Pille Palle“ mehr geben. Der drastische Kurswechsel in der Klimapolitik werde nach der Sommerpause eingeleitet, so Merkel. Bis 2050 soll Deutschland kein CO2 mehr produzieren, so der Wille der… Teilen Weiterlesen

Deutschland darf ab jetzt für 2019 kein Kohlendioxid mehr ausstoßen – laut eigener Ziele beim Pariser Klimaschutzabkommen. Das Jahr ist noch nicht einmal zu einem Viertel beendet. So jedenfalls ergeben es Berechnungen der „Brancheninitiative ‚Zukunft Erdgas‘“, die sich auf das „globale CO-2-Budget“ und den Anteil Deutschlands beziehen. Um den… Teilen Weiterlesen

Das bisherige Wirken der Bundesregierung bei Energiewende und den 2020er CO2 Zielen ist ein schädliche, sehr teuere Form der Wirtschaftsförderung ohne substantiellen Effekt auf den CO2 Ausstoss in Deutschland.  Dies ist das Resümee eines Vortrages beim Start der Klimagespräche in Paris. Dort wurde Lobenswertes beschlossen. Aber Deutschland erreicht mit… Teilen Weiterlesen

Brüssel - Die ehrgeizigen Pläne der EU-Kommission zur Reduktion des Kohlendioxidausstoßes von Neuwagen werden Autokäufer nach der "Welt" vorliegenden Informationen teuer zu stehen kommen. Eine Studie des Instituts für Kraftfahrzeuge (IKA) an der Rehinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen kommt zu dem Ergebnis, dass der Zielwert von 95 Gramm pro Kilometer… Teilen Weiterlesen