Kaum wurde Boris Johnson als britischer Premierminister inauguriert, kündigte er an, das Brexit-Abkommen mit Brüssel „mit der richtigen Energie“ nachverhandeln zu wollen. Vor allem die umstrittene Grenzregelung für Nordirland, den sogenannten „Backstop“, wolle Johnson neu regeln, kündigte er in seiner… Teilen Weiterlesen

Boris Johnson wird der Nachfolger von Theresa May und somit der nächste Premierminister Großbritanniens. 66 Prozent der Mitglieder der Konservativen Tory Partei sprachen sich für den ehemaligen Londoner Bürgermeister und Ex-Außenminister aus. Sein Konkurrent, Jeremy Hunt, erhielt 34 Prozent der Stimmen. An der Abstimmung haben sich über 87 Prozent… Teilen Weiterlesen

Sechs Wochen nach den EU-Wahlen sollte es die feierliche Eröffnung der ersten Sitzung des EU-Parlaments werden. Zu dieser konstituierenden Sitzung wird protokollgemäß die EU-Hymne gespielt, Beethovens „Ode an die Freude – Freude schöner Götterfunken“ – dieses Mal vorgetragen von einer Jazzband. Was die neuen Abgeordneten der Brexit-Partei im EU-Parlament… Teilen Weiterlesen

Die Deutsche Bahn hat viel von ihrem einst guten Ruf verloren. Verspätungen sind an der Tagesordnung, Zugausfälle und Umsteigeschwierigkeiten. Nun haben die Grünen gefordert, die innerdeutschen Flugstrecken bis zum Jahr 2038 endgültig zu streichen. Die Bahn könne den Transport übernehmen.… Teilen Weiterlesen

Der britische Innenminister Sajid Javid hat nach eigenen Angaben am Donnerstag den Auslieferungsantrag der USA für Julian Assange zugelassen, berichtet die „SZ“. Die endgültige Entscheidung über die Auslieferung bliebe aber bei der Justiz, sagte Javid. In den USA wurde Assange unter anderem wegen Computer-Hackens angeklagt. Die US-Staatsanwaltschaft gründet ihre… Teilen Weiterlesen