Man sollte meinen, Großbritannien habe mit dem Polit-Machtpoker um den Brexit genug zu tun. Das scheint das britische Militär aber nicht daran zu hindern, seine militärische Machtdemonstration auszubauen. Großbritannien wird das Großmanöver „Baltic Protector“ anführen. Die Frage, gegen wen sich… Teilen Weiterlesen

Die EU trägt jetzt vermutlich die Konsequenzen ihrer Verhandlungspolitik mit Großbritannien. Der vormalige Vorsitzender der „UKIP“, die den Austritt aus der EU vorangetrieben hatte, Nigel Farrae, möchte mit seiner „Brexit Party“ nun bei der EU-Wahl punkten. Diese Partei war im Januar gegründet worden. Die Briten könnten nach dem Stand… Teilen Weiterlesen

Die Queen hat am Montag einem Antrag zugestimmt, bei dem das Oberhaus dem Unterhaus in Großbritannien mehr Rechte eingeräumt hat. Die Premierministerin muss nun das Unterhaus „bitten“, die Fristverlängerung für den Brexit mit der EU ausverhandeln zu dürfen. Die Premierministerin wiederum möchte auf dem EU-Sondergipfel am Mittwoch am liebsten… Teilen Weiterlesen

Während den fast zweijährigen Verhandlungen mit Großbritannien über das EU-Austrittsabkommen hat sich Brüssel viele mögliche Optionen verbaut. Eigentlich wollte London gleich über zwei Deals abstimmen: Den Brexit-Deal und einen Partnerschaftsvertrag oder ein Handelsabkommen mit der Europäischen Union. Doch Brüssel verweigerte diese Option. Vermutlich wird das Brexit-Abkommen am Backstop scheitern,… Teilen Weiterlesen

Der Brexit kostet uns alle viel Geld. Vor allem dann, wenn er hart, also ohne „Deal“ über uns kommt, weil die Briten die Vereinbarung(en) nicht annehmen. Diesen Eindruck vermittelte jüngste vor allem eine „Studie“ der „Bertelsmann-Stiftung“. Die Studie rechnet allerlei… Teilen Weiterlesen

Die Abstimmungen im Unterhaus Großbritanniens am Dienstag/Mittwoch/Donnerstag vergangener Woche haben in Deutschland viel Aufmerksamkeit gewonnen. Die Berichterstattung ist leider in Teilen falsch. Ganz falsch sogar. So titelte die „Süddeutsche Zeitung“, dass das Unterhaus gegen den No-Deal-Brexit gestimmt habe. Das ist so nicht richtig. Schade. Unterhaus hat nichts gegen den… Teilen Weiterlesen