Die EU steht direkt und indirekt vor dem Abgrund. Am Dienstag stimmt das Unterhaus in Großbritannien über den „Deal“ mit der EU. Die EU möchte nicht nachverhandeln. Das Unterhaus wird den Deal wohl nicht annehmen, so die meisten Beobachter. Dann… Teilen Weiterlesen

Die Folgen der Finanzkrise und Merkels aufgezwungener Austeritätspolitik werden in Griechenland immer unübersehbarer. Sparen, koste es was es wolle. Selbst die Versorgung der Bevölkerung mit Grundnahrungsmitteln ist nicht mehr überall gewährleistet. Deshalb ist es in Griechenland nicht mehr selbstverständlich, dass Nahrungsmittel verfügbar sind. Steuererhöhungen, Privatisierungen, Rentenkürzungen, Liberalisierung der Märkte… Teilen Weiterlesen

Yanis Varoufakis, ehemaliger Finanzminister Griechenlands, lehnte schon damals die Milliardenzahlungen Deutschlands für sein Land ab. Zudem sollte Deutschland jetzt nicht noch mehr Geld bezahlen, um die Eurozone zu retten, meint Varoufakis  in einem Interview mit der „Süddeutschen“ anlässlich der Gründung… Teilen Weiterlesen

Vergangene Woche wurde Griechenland erneut von einem Bankenbeben erfasst. Die vier größten griechischen Banken – Piräus Bank, Eurobank, Alpha Bank und National Bank – haben an der Athener Börse einen wahren Absturz erlebt. Bereits seit September hat es in Griechenland wieder gekriselt, obwohl im Sommer noch getönt wurde, die… Teilen Weiterlesen

In Deutschland sind zahlreiche Medikamente vertrieben worden, die niemals mehr hätten in Umlauf kommen dürfen. Dies deckte jetzt erneut die griechische frühere Gesundheitsministerin Panagiotis Kouroumblis auf. Die wiederum meinte in „Bild“, die Kritik an den deutschen Behörden sei vollkommen richtig, da diese das Ausmaß des Skandals nicht erkannt hätten.… Teilen Weiterlesen

Das Griechenland-Märchen: Ausverkauf des Staatsvermögens bringt nichts… Noch heute haben es manche im Ohr, was der damalige Finanzminister Schäuble den Griechen riet: Verkaufen Sie zur Reduktion Ihrer Schulden Staatsvermögen. Es ging um Flughäfen, Schiffshäfen, die Telekommunikationsleistungen resp. die Infrastruktur –… Teilen Weiterlesen

Griechenland gerettet? Deutschland kassierte dafür Zinsgewinne… Griechenland ist den jüngsten Medienberichten zufolge „gerettet“. Das Land muss keine weiteren Hilfsprogramme mehr in Anspruch nehmen, jedenfalls vorläufig. Im August wird das laufende dritte Programm mit einem Umfang von maximal 86 Milliarden Euro auslaufen. Dies wirft dennoch eine Frage auf, die derzeit… Teilen Weiterlesen

In den letzten Tagen wird in der griechischen Presse berichtet, dass die NATO neue Stützpunkte in Griechenland errichten möchte. Dabei sollen türkische NATO-Stützpunkte aufgegeben werden und nach Griechenland verlagert werden. Grund dafür ist vor allem das angespannte Verhältnisse zwischen den… Teilen Weiterlesen

Die EU-Kommission verkauft es als gute Nachricht: In den letzten zwei Jahren wurden 29 000 Flüchtlinge aus Italien und Griechenland auf andere Mitgliedsstaaten verteilt. Brüssel will das System nun auf Dauer stellen. Denn am 26. September läuft die Quotenregelung aus. Sie war ein Provisorium, mit dem die EU auf die akute… Teilen Weiterlesen