Die Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, hat in einem Interview mit dem Handelsblatt vor weiteren Klimavorgaben durch die Bundesregierung gewarnt. Die deutsche Automobilindustrie will sich langfristig den Klimazielen der Merkel-Regierung beugen und „klimaneutral“ werden. Bei der Erlangung… Teilen Weiterlesen

Ursula von der Leyen ist noch nicht im Amt als EU-Kommissionspräsidentin und hat bereits eine riesige Blamage in Brüssel erlitten. Nachdem das EU-Parlament drei Kandidaten von der Leyens für die Ämter als EU-Kommissare in den Anhörungen hatte durchfallen lassen – eine Kandidatin sogar zweimal – bleibt für von der… Teilen Weiterlesen

Die „Bild“ machte bereits am Tag der Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin mit der Schlagzeile „Ja! Ja! Ja! Ursula!“ auf. Ein Schlachtruf wie aus der Südkurve eines Fussballstadions? Ein ergebener Ruf des deutschen Boulevards? Ein „Wir sind alle eins“-Ruf? Was die Redaktion sich bei dieser Schlagzeile dachte, offenbart sich vielen Lesern… Teilen Weiterlesen

Wir haben an dieser Stelle bereits einige Artikel zum Thema Merkel als EU-Kommissionspräsidentin gebracht. Das erste Mal berichteten wir im November 2017 über diese Möglichkeit. Ein weiterer Artikel folgte im August 2018 und zuletzt ein Artikel im Januar dieses Jahres. Wird nun etwa Realität, was wir seit anderthalb Jahren vorhersagen? Zwar dementierte Merkel in… Teilen Weiterlesen

Italien steht vor einem sogenannten Defizit-Verfahren. Das Land erfüllt die Stabilitätskriterien des EU-Vertrags nicht und hat unter anderem einen Schuldenstand von deutlich über 100 % des Bruttoinlandsproduktes. Die EU-Kommission wird zu einem massiven Sparhaushalt aufrufen. Vor der EU-Wahl war von… Teilen Weiterlesen

Die Bundesregierung will während der deutschen Präsidentschaftszeit in der EU das EU-Wettbewerbsrecht reformieren. Dies wäre eine Entscheidung, die unabhängig von der jüngst verkündeten Absage an die Siemens-Alstom-Fusion durch die EU-Kommission gefallen sei. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaiers Aussagen zur Folge, will Frankreich… Teilen Weiterlesen

Die EU-Kommission hat anscheinend keine Sorge, dass chinesische Zughersteller und deren fortschrittliche Technologien in Sachen Schienennetz und Infrastruktur den heimischen Zugherstellern bald den Rang ablaufen könnten. Jedenfalls heißt es aus Medienkreisen, dass die EU-Kommission die Fusion von Alstom und Siemens untersagen werde. Das wäre ein großer Schlag für Europa… Teilen Weiterlesen