Bereits vergangenen Sommer begann Russland, massiv US-Anleihen zu verkaufen und dafür weitere Goldreserven zu kaufen. Die Goldreserven Russlands liegen demnach derzeit bei einem Wert von über 49 Billionen Dollar. Russland stieß Papiere im Wert von 47,5 Milliarden Dollar ab. Im… Teilen Weiterlesen

Die Geldpolitik in den USA ist in eine neue Ära getreten. Die Zinsen werden nach einem Bericht aus der „FAZ“ von der „Fed“ in den kommenden Monaten nicht in dem Maße angehoben, der allgemein erwartet worden war. Die Bank gab bekannt, dass sie derzeit „keinen Zwang zu weiteren Zinserhöhungen“… Teilen Weiterlesen

China soll angeblich den Dollar schwächen wollen, heißt es in einem Bericht der „Sputniknews“, die sich auf einen Beitrag aus dem „Wall Street Journal“ beziehen. Dort wiederum wird behauptet, China wolle gut 3 Milliarden Dollar auf dem Markt loswerden. Dies könne zu einer Abwertung des Dollar führen. Das ist… Teilen Weiterlesen

In den vergangenen zwei Jahren habe ich immer wieder davon geschrieben, dass der US-Dollar als tragende Säule des derzeitigen Finanzsystems fallen muss, damit eine “Neuausrichtung” erfolgen kann. Einige Leser zeigten in diesen Jahren Unverständnis für diese Aussage, weil die damaligen Zahlen eine andere Sprache sprachen. Aber wie sagte schon weiland John Maynard… Teilen Weiterlesen

Die Beziehung zwischen Saudi-Arabien und den USA ist nicht erst seit den 1970ern eine ganz besondere. Auch die Interdependenzen zwischen Riad und Washington sind dies und manifestieren sich im sogenannten Petrodollar. Ein Ende dieser Beziehung würde auch ein Ende dieser… Teilen Weiterlesen

Die USA erhielt einen kräftigen Schlag gegen ihre globale Vorherrschaft, der sicherlich noch mehr Säbelrasseln in Washington von den Kriegshetzern verursachen wird. In dieser Woche verkündete China, es habe eine ‘Bezahlung versus Bezahlung‘ (PVP)-System eingeführt, um Chinas Yuan und Russlands Rubel Transaktionen miteinander abzugleichen.  Das Ziel, so sagte man… Teilen Weiterlesen

In diesen Tagen trifft sich die internationale Finanzelite in Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming zur alljährlichen geldpolitischen Konferenz der Federal Reserve Bank of Kansas. Von Ernst Wolff - Unter dem Motto „Die Förderung einer dynamischen Weltwirtschaft“ diskutieren führende Vertreter der internationalen Zentralbanken mit Ökonomen und Topmanagern aus aller Welt… Teilen Weiterlesen