Wir sprechen in Deutschland kaum über Frankreich. Dort haben die Proteste jüngst zugenommen. Immer mehr Menschen sperren sich gegen die Rentenreform. Die „Gelbwesten“ scheinen sich ebenfalls in den Konflikt einzumischen. Frankreichs Präsident Macron hat bereits um eine Pause über Weihnachten… Teilen Weiterlesen

Am Samstag fand in Berlin eine Demonstration gegen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geplante Impfpflicht gegen die Masern-Krankheit statt. Nicht nur Impfgegner nahmen teil, sondern auch Ärzte, die zwar nicht grundsätzlich gegen Impfen, aber gegen einen Impfzwang sind. Die Demonstranten zogen durch Berlin Mitte und versammelten sich am späten… Teilen Weiterlesen

Am Dienstag haben sich mehrere „Demonstranten“ aus Protest gegen die lasche Klimapolitik der Bundesregierung an das Kanzleramt in Berlin gekettet. Die Gruppe, die sich „Extinction Rebellion Deutschland“ nennt, forderte auf Twitter die Ausrufung des Klimanotstandes. Die „Klimakrise müsse zu höchster politischer Priorität“ erklärt werden. Die Schlüssel für die Schlösser,… Teilen Weiterlesen

Katalanen, die in Barcelona oder anderen katalanischen Städten demonstrieren sind nichts Ungewöhnliches. Aber in Spaniens Hauptstadt Madrid sind diese Demonstranten für eine katalanische Unabhängigkeit ein noch nie dagewesenes Bild. anlass für die Demonstration in Madrid war ein Gerichtsprozess gegen frühere Spitzenpolitiker, denen Rebellion und Aufruhr zur Last gelegt wird.… Teilen Weiterlesen

Mit Tränengas und Gummigeschossen sei eine friedliche Demonstration von Frauen in Istanbul von der örtlichen Polizei beendet worden. Dies geht zumindest aus Medienberichten hervor. Bei der Demonstration am Weltfrauentag sollte es um mehr und stärkere Frauenrechte gehen. Speißrutenlauf durch Polizeiabsperrungen… Teilen Weiterlesen

Das alte Sprichwort hat sich wieder einmal bewahrheitet: Außer Spesen nichts gewesen. Ein von Angela Merkel als willkommene Wahlkampfhilfe betrachteter Gipfel mit den Chefs der reichsten – und damit zugleich am wenigsten mit den ärmeren und ärmsten solidarischen – Staaten der Welt kreißte, was nach offiziellen Angaben 130 Millionen… Teilen Weiterlesen

Der G20-Gipfel in Hamburg hat noch nicht begonnen, die staatliche Repression schon. Dies konnte eindrucksvoll auf zwei Demonstrationen am gestrigen Samstag beobachtet werden. In Hamburg-Mitte hatten Geflüchtete zu einer Refugee Demo gegen die G20 aufgerufen. Im Hamburger Süden statteten etwa… Teilen Weiterlesen

Nach dem AfD-Parteitag in Köln hieß es unter anderem, dass Blockaden die Äußerung politischer Meinungen verhindern würden. Das ist falsch, denn eine Blockade kämpft gegen antidemokratische Ideologien und wird somit zum demokratischen Akt. Von von Martin Wähler - Wenn Rechtsextreme oder die AfD zu Demos oder Parteitagen zusammenkommen, gibt… Teilen Weiterlesen