Großbritannien tritt also auch am 12. April nicht aus der Europäischen Union aus. Vergangene Woche hatte Theresa May in Brüssel um erneuten Aufschub bis zum 30. Juni gebeten. EU-Ratspräsident Donald Tusk schlug sogar vor, den Brexit um ein volles Jahr… Teilen Weiterlesen

Die deutsche Autoindustrie hat im Jahr 2018 ein Umsatzminus von 0,2 % hinnehmen müssen. Noch 2017 war der Umsatz der Branche um 4,5 % gewachsen. Dies sind Werte einer Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young, die am Mittwoch der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die Zulieferer der Autoindustrie konnten im abgelaufenen… Teilen Weiterlesen

Die Börsen sind an den vergangenen Tagen deutlich nach unten gerutscht. Das passiert zwar immer wieder, dürfte nach Meinung vieler Beobachter jedoch nur der Auftakt für einen größeren Crash sein. Die Kurse vernichten Vermögen rund um den Erdball. Dies steigert die Nervosität und wird zum Selbstläufer, wenn gleichzeitig die… Teilen Weiterlesen

Die Zeichen für einen bevorstehenden Crash an verschiedenen Märkten wie den Aktien oder auch Immobilien werden immer deutlicher. Dies ist nicht nur das Ergebnis der Warnungen verschiedener Crash-Propheten, die sich in immer kürzeren Abständen zu äußern scheinen. Vielmehr ist auch die Qualität der Propheten entscheidend. Nun hat sich die… Teilen Weiterlesen

In den zurückliegenden Monaten wurde in der amerikanischen Presse laut und anhaltend getönt, dass sich die großen Bank-Konzerne reformiert haben. Sie hätten „Testamente“ verfasst, die festlegen, wie sie im Falle eines Bankrotts von der Bildfläche verschwinden ohne den Steuerzahler erneut zu belasten. “Too big to fail” soll nicht noch… Teilen Weiterlesen