Deutschland verarmt. Dies wird zwar immer wieder verleugnet, die Zahlen jedoch sind eindeutig. Dazu gab es vor kurzem interessante Meldungen, die Schüler betreffen. Mehr als 1 Million erhalten Geld vom Jobcenter, exakt 1.006.163 Schüler sind dabei mit Leistungen aus dem… Teilen Weiterlesen

Das klingt in den Ohren der Kritiker nach neuer Vernunft. Die SPD möchte das Hartz-IV-System nach Angaben ihres Generalsekretärs Lars Klingbeil komplett ad acta legen. Sie möchte ein anderes Konzept und einen anderen Namen. Das ist ehrlich. Ehrliche SPD: Das System funktioniert nicht mehr Die Digitalisierung wird ihren Lauf… Teilen Weiterlesen

Eine Studie der Humboldt-Universität in Berlin kommt zu dem Ergebnis, dass steigende Miet- und Wohnkosten die Schere zwischen Armen und Rechen auseinandergehen lässt. Der „Tagesspiegel“ kommentierte. Demnach müssen Menschen mit einem niedrigeren Einkommen im Verhältnis mehr fürs Wohnen bezahlen. Bei 20 Prozent der Verdiener, mit dem geringsten Einkommen, sind… Teilen Weiterlesen

Die Verarmung ganzer Bevölkerungsgruppen lässt sich in verschiedensten Statistiken nachweisen. Zu den schwerer wiegenden Befunden zählt der Umstand, dass 10 % aller Empfänger von „Hartz-IV“ seit 2005 im System leben. Die Arbeitsmarktreform ist annähernd 14 Jahre alt und ist bislang nicht in der Lage gewesen, diese Gruppierung am Arbeitsmarkt… Teilen Weiterlesen

Merkel-Deutschland schleppt weiterhin das bislang ungelöste Problem der massiven Armut mit sich herum. Die Zahlen sind erschreckend: Allein in der Stadt Berlin leben 60.000 Menschen, die keine Krankenversicherung haben. Dass dies überhaupt passieren kann, ist an sich nach Meinung von Beobachtern bereits ein Makel im System. Die nun angedachte… Teilen Weiterlesen

Die Zahlen in Deutschland weisen auf eine beträchtliche Armut hin. Nach der neuesten verfügbaren Statistik zu Zahlungen für Sozialtransfers sieht es für einen beträchtlichen Teil der Menschen in Deutschland schlecht aus. Mittlerweile beziehen mehr als 6,75 Millionen Menschen in Deutschland… Teilen Weiterlesen

Im Jahr 2011 setzte die Politik – oder die damalige MERKEL-Regierung mit der FDP – ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts um, wonach auch arme Kinder aus Hartz-IV-Familien am Kulturleben teilhaben zu lassen. Die Nachfolgerregierungen der GroKo 1 und 2 haben es nicht geschafft, dies in der Praxis dann auch wirksam… Teilen Weiterlesen