Schon weit vor der Corona-Pandemie ist die Altersarmut in Deutschland zu Zeiten der GroKo-Regierungen explodiert. So sind nun einem Bericht der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ zufolge insgesamt 15 % aller Erwerbsminderungsrentner zusätzlich auf den Bezug von Sozialhilfe angwiesen. Die Anzahl derjenigen,… Teilen Weiterlesen

Einer Studie des Max-Planck-Instituts für Demografische Forschung nach beträgt die Rente in Deutschland im Durchschnitt lediglich gut 70 % des jeweils letzten Nettoeinkommens. Aktuell würde dies reichen, um „Altersarmut“ zu vermeiden. Dies wäre bei durchschnittlichen Einkommen von 33-50 % des jeweils letzten Nettoeinkommens bereits gewährleistet, heißt es. Dennoch: 88… Teilen Weiterlesen

Auch am Wochenende haben in Frankreich erneut Hunderttausende protestiert. Frankreich brennt, so die Meinung von Beobachtern. Das Land ist zu einer Hochburg der Proteste gegen Altersarmut geworden, gegen die Rentenreform des Präsidenten Macron und – in Anknüpfung an die Proteste der „Gelben Westen“ vor fast einem Jahr – auch… Teilen Weiterlesen

Jens Spahn hat ja selten gute Ideen, doch seine letzte gute Idee hat Bundeskanzlerin Merkel abgelehnt. Spahn hatte einen Gesetzentwurf zur Abschaffung der vollen Beitragspflicht der Betriebsrente vorgelegt. Unter dem Begriff „Entwurf eines Gesetzes zur Beitragsentlastung der Betriebsrentner in der gesetzlichen Krankenversicherung“ gibt es seit dem 15. Januar 2019… Teilen Weiterlesen

Die Rente ist sicher, verkündete einst Norbert Blüm. Jetzt fehlen nach einer Meldung von „Seniorenaufstand“ 30 Milliarden Euro in der Rentenversicherung, wie deren Vorstandsvorsitzende Anneli Buntenbach erklärte. Eine Pressemeldung, so wäre zu vermuten. Aber niemand meldet sich, keine öffentlich-rechtlichen Sender, kein Spiegel und auch keine Talkshow. Die Vorsitzende der… Teilen Weiterlesen

Die Grundrente kommt. Nun wird die GroKo beschließen, das Konzept der SPD anzunehmen, wonach auch keine Bedürftigkeitsprüfung mehr erfolgt. Wer anspruchsberechtigt ist, bekommt die „Grundrente“ auch ohne, dass andere Vermögens- oder Einkommensbestandteile hinzugezogen werden. Die Rechnung jedoch hat die SPD und… Teilen Weiterlesen

Eine Bertelsmann-Studie hat ergeben, dass in 20 Jahren mehr als jeder Fünfte von Altersarmut bedroht sein könnte. Und die Rentenreformpläne der Regierung für eine Grundrente würden an dieser Prognose nichts ändern. Dies geht aus Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung hervor. Demnach soll… Teilen Weiterlesen