in USA

Ich bin jetzt überzeugt, dass die Oligarchie, die Amerika beherrscht, die Präsidentenwahl zu stehlen beabsichtigt. In der Vergangenheit haben sie sich nicht darum gekümmert, welcher Kandidat gewinnt, da die Oligarchen beide besaßen. Aber Trump besitzen sie nicht.

Von Paul Craig Roberts – Sehr wahrscheinlich wisst ihr nicht, was Trump den Leuten sagt, da die Medien es nicht berichten. Eine Person, die so wie hier spricht, wird von den Oligarchen nicht geliebt.

Wer sind die Oligarchen?

– Wall Street und die Mega-Banken, die zu groß sind, um bankrott zu gehen und ihr Agent, die Federal Reserve (Fed) eine Bundesbehörde, die 5 Banken über Millionen amerikanische Hausbesitzer stellt, die von der FED die Toilette runtergespült wurden. Um die Bücher der Mega-Banken vor ihrem unverantwortlichen Betragen zu retten, hat die Fed ihren Rentnern acht Jahre lang keine Zinsen auf ihre Einlagen ausgezahlt, wodurch die Alten gezwungen wurden, von ihren Ersparnissen zu leben und ihre Erben ohne Geld zu hinterlassen, die ihre Jobs verloren haben, weil die nach Übersee ausgelagert wurden.

– Der Militär/Sicherheits-Komplex, der Billionen Dollar der Steuerzahler in 15 Jahren überflüsssiger Kriege, die ganz und gar auf Lügen basierten, verjuckt hat, um sich selbst zu bereichern und ihre Macht.

– Die Neo-Konservativen, deren verrückte Ideologie von der US-Weltherrschaft schleudert das amerikanische Volk in militärische Konflikte mit Russland und China.

– Die US-Multis, die amerikanische Jobs nach China und Indien und sonstwohin verlagerten, um die Einprozenter zu bereichern mit höheren Profiten durch niedrigere Löhne.

– Das Agrobusiness (MONSANTO et al), Unternehmen, die den Boden, das Wasser, die Ozeane und unsere Nahrung vergiften mit ihren GMOs, Herbiziden, Pestiziden und chemischen Düngemitteln, die die Bienen töten, die die Ernten bestäuben.

– Die extraktiven Industrien – Energie, Bergbau, Fracking und Holzwirtschaft – maximieren ihre Profite, indem sie die Umwelt und die Wasserversorgung zerstören.

– Die Israel Lobby, die die US-Nahost-Politik kontrolliert und Genozid an den Palästinensern begeht, so wie die USA an den indigenen Amerikanern Genozid begingen, benutzt die USA, um souveräne Staaten zu beseitigen, die den Israelis im Wege stehen.
Was mich überzeugt, dass die Oligarchie die Wahlen zu stehlen beabsichtigt, ist der große Unterschied zwischen der Berichterstattung der Presstituierten und den wirklichen Fakten.

Laut den Presstituierten liegt Hillary so weit vorne, dass es witzlos ist für die Trump-Anhänger, überhaupt zu wählen. Hillary hat die Wahl gewonnen vor der Wahl. Hillary ist mit 93 % zum Sieger erklärt worden.

Ich habe noch kein Schild oder Symbol für Hillary gesehen, aber Trump-Schilder sieht man überall. Berichte, die ich bekomme, sagen mir, dass die Hillary Veranstaltungen leer sind, aber bei Trump so überfüllt sind, dass Leute nachhause geschickt werden müssen. Hier ein Bericht einer Frau aus Florida:

„Trump hat riesige Mengen in ganz Florida angezogen bei seiner Kampagne in dieser Woche. Ich sehe nur Trump-Zeichen und Aufkleber bei allen meinen Fahrten. Ich habe gestern abend in einem mexikanischen Restaurant gegessen. Zwei Frauen hinter mir sprachen darüber, wie sie versuchen, Trump zu sehen, als er nach Tallahassee kam. Sie gingen früher von der Arbeit weg, kamen um 16 Uhr an und die Veranstaltung sollte um 18 Uhr beginne. Der Ort war so voll, dass Leute abgewiesen wurden. Es stellte sich heraus, dass um 14 Uhr schon so viele Leute da waren, dass die Tore geöffnet werden mussten. Die Frauen sagten, dass die Menge eine Mischung aller Rassen und jeden Alters war.“

Ich kenne die Person, die mir den Bericht schickte und habe keinerlei Zweifel an dem Wahrheitsgehalt. Ich habe auch von Lesern ähnliche Berichte erhalten aus dem ganzen Land.

Und so soll der Diebstahl der Wahl vor sich gehen: Die in wenigen Händen konzentrierten Mega-Medien tun alles, um nicht nur die Leser sondern die ganze Welt zu überzeugen, dass Donald Trump ein nicht zu akzeptierender Kandidat ist und dass er die Wahl schon vor der Wahl verloren hat.

Um die Erklärung zu kontrollieren, wenn die Wahl gestohlen wurde, gibt es in den Medien keine Anhaltspunkte. Alle Medienberichte werden sagen, dass es ein Erdrutschsieg für Hillary über den frauenfeindlichen Immigrantenhasser Trump gewesen ist.

Und die liberale, progressive Meinung wird erleichtert sein und überrumpelt, wenn Hillary uns in den Atomkrieg führt.

Dass die Oligarchie beabsichtigt, die Wahl dem amerikanischen Volk zu stehlen, wird bestätigt von dem offiziell berichteten Verhalten der Zählmaschinen bei einer Frühwahl in Texas. Die NPR Presstituierten haben erklärt, dass Hillary ein so großer Favorit ist, dass sogar im republikanischen Texas ihre Wahl klar ist.

Wenn es so ist, warum ist es notwendig für die Zählmaschinen, so programmiert zu werden, dass Trump-Stimmen in Hillary-Stimmen verwandelt werden müssen? Die Wähler, die sagten, sie stimmten für Trump, aber als Hillary Wähler notiert wurden, beklagten sich. Die Wahl-Beamten behaupteten, es sei eine Panne (eine Panne, die nur in einer Richtung lief), stellten aber auf Papierzettel um. Aber wer wird sie zählen? Nicht eine „Panne“ brachte Hillary-Stimmen für Trump, nur Trump-Stimmen für Hillary.

Der brillianteste Film unserer Zeit war The Matrix. Dieser Film fing das Leben der manipulierten Amerikaner durch eine falsche Realität ein, aber im wirklichen Amerika gibt es ungenügendes Bewusstsein und keinen Neo, außer möglicherweise Donald Trump, um das System herauszufordern. Amerikaner aller Art – Akademiker, Studenten, Journalisen, Republikaner, Demokraten, Rechte, Linke, US-Abgeordnete, US-Senatoren, Präsidenten und Ausländer – leben in einer falschen Realität.

In den USA ist heute eine kritische Präsidentenwahl in Gange, bei der nicht eine einzige wichtige Frage von Hillary und den Presstituierten aufgegriffen wurde. Das ist ein totales Versagen. Demokatie, einst die Hoffnung der Welt, hat in den Vereinigten Staaten von Amerika total versagt. Trump hat Recht. Das amerikanische Volk muss die Rechenschaftspflicht der Regierung dem Volk gegenüber wieder herstellen.

Quelle: informationclearinghouse.info

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. „… die Federal Reserve (Fed) eine Bundesbehörde …“ Bitte wie?? Ab da habe ich aufgehört weiter zu lesen. Die FED ist genauso eine Bundesbehörde wir „Mc Donalds“.

  2. Dr. Paul Craig Roberts als ein unabhängiger US-Topinsider verdient treffende Übersetzungen.

    Mit einem Computerprogramm hier eine Rohübersetzung gemacht, die dann so publiziert wird??

    Nur ein Beispiel: „Und die liberale, progressive Meinung wird erleichtert sein und überrumpelt, wenn Hillary uns in den Atomkrieg führt.“

    Ein Deutschaufsatz mit solchen Sätzen würde eine sechs bekommen.

    Inhaltlich und stilistisch ist Roberts im Original immer einwandfrei. Dies kommt aber durch schlechte Übersetzungen bloß zum Teil an.

  3. Soros stellt die Wahlautomaten und somit weiß jeder vernünftig denkender Mensch das manipuliert wird damit er und sein Freund Rotschild nicht um ihre Macht fürchten müssen.Rotschild wettet übrigens das der Euro fällt,200Mille sein Einsatz

    • Das witzige an der Sache ist, dass man nicht mal solche Automatem braucht um Wahlen zu manipulieren. In Deutschland macht man das schon seit Jahren durch die Briefwahl. Wenn man einmal als Wahlhelfer gearbeitet hat, merkt man ganz schnell wie einfach das geht. Und viele wissen gar nicht, dass wenn sie nicht wählen gehen trotzdem wählen gehen. Korruption im ganz großen Stil. Interessieren tut es nur niemanden. Die Merkel freuts, dem dummen deutschen Volk zum Spot. Prost

  4. Bin ja mal gespannt, wer in einer Woche ins weisse Haus einzieht, aber mit Demokratie hat das nicht mehr viel zu tun. Der, der mehr Geld hat, wird gewinnen, und das sind sind ja wohl Rothschild und ko! Also, schon immer stahlen die Wahlen die Oligarchen! Nur bei Kennedy liefs nich ganz so gut für sie, aber das haben sie ja dann auch wieder repariert!