Internationale Ärzte und Wissenschaftler warnen seit Jahren vor den Gesundheitsrisiken durch den Mobilfunkstandart 5G und fordern ein Moratorium. Sie fordern die Prüfung der Technologie, die Festlegung von neuen, sicheren „Grenzwerten für die maximale Gesamtexposition“ der gesamten kabellosen Kommunikation, sowie den… Teilen Weiterlesen

Immer wieder wird diskutiert, ob Fluoride in der Zahnpaste vor Karies schützen oder sogar hilfreich sind, wie kürzlich erst die Stiftung Warentest wieder berichtete. Ausgerechnet eine fluoridfreie Zahnpasta erhielt die Benotung „mangelhaft“. Aus diesem gegebenen Anlass stellen wir umgekehrt die Meinung aktueller Studien dagegen. Gerade bei Kindern wird sogar… Teilen Weiterlesen

Geht es nach den Befürwortern der modernen landwirtschaftlichen Produktion, wird die Gentechnologie noch stärker ausgeweitet als ohnehin schon. Monsanto, Bayer und Co. sind an „freien“ Weltmärkten und dem Zugriff auf übernationale Produktionsvorschriften interessiert. Trotz der TTIP-Proteste werden immer mehr Freihandelsaktivitäten… Teilen Weiterlesen

Eine Gruppe von 500 Wissenschaftlern und Fachleuten der Klimawissenschaft hat den Vereinten Nationen einen Brief geschrieben. Darin teilen die Experten aus einem globalen Wissenschaftler-Netzwerk dem UN-Generalsekretär António Guterres mit, dass es keine Klimakrise gibt und es daher „grausam und unklug“ sei, Billionen für etwas auszugeben, das es nicht gebe.… Teilen Weiterlesen

Das Uniklinikum Essen hat eine Studie veröffentlicht, die das Glyphosat-haltige Pflanzenschutzmittel Roundup von Monsanto als nervenschädigend erklärt. "Roundup, das von dem US-Konzern Monsanto entwickelt wurde, schädigt die Nervenstruktur", sagte Mark Stettner, Oberarzt für Neurologie am Uniklinikum Essen in einem Interview mit der „Wirtschaftswoche“: „Unsere Versuche haben gezeigt, dass das… Teilen Weiterlesen

Die Welt versinkt zunehmend in Auseinandersetzungen. Der „kalte Krieg“ zwischen der EU/den USA und Russland scheint wieder auszubrechen. China und die afrikanischen Länder werden auch zunehmend wichtiger. Und ausgerechnet jetzt mischt sich die „Künstliche Intelligenz“ massiv ein. Mit Robotern, besser… Teilen Weiterlesen

So lautete der Titel eines Artikels, der im Dezember 2009 in der „Welt“ veröffentlicht wurde. Angesichts der Klimahysterie, die heute religionsartig betrieben wird, ist es wert, einen Blick auf den Inhalt des Artikels des Physikers zu werfen. Darin beschreibt der Wissenschaftler Henrik Svensmark, dass die Sonne die Ursache für… Teilen Weiterlesen

Die Schulmedizin behauptet, Parkinson sei weder heilbar, noch behandelbar. Die Krankheit könne lediglich mit Medikamenten hinausgezögert werden. Auch andere Behandlungen wie Hirnschrittmacher oder Gehirnoperationen werden Parkinson-Kranken häufig vorgeschlagen. Neue Studien belegen jetzt aber, dass Parkinson sehr gut mit natürlichen Heilmitteln… Teilen Weiterlesen

Niemand mag sich ausmalen was passieren kann, wenn die riesigen, bis zu 130 Meter hohen Windkraftanlagen, die immer häufiger die Landschaft verschandeln und Naturschutzgebiete zerstören, in Brand geraten, Rotorblätter verlieren oder schlicht umkippen. In Deutschland kommt es regelmäßig zu schweren Unfällen mit Windrädern. Natürlich wird dies von den Medien… Teilen Weiterlesen