BRDigung: Von der Leyen macht Front gegen die Nutzlosigkeit der Schlecker-Frauen und hat jetzt offenbar eine geniale Nachverwertung für diese kampferfahrene Weiber-Spezialeinheit, die vom Konkursverwalter in die Wüste geschickt wurde. Nachdem ihr der Verteidigungsmister, de Misere, gebeichtet haben soll, dass… Teilen Weiterlesen

Seit drei Tagen verschanzen sich Bewaffnete in der Millionenstadt Aleppo, wie ist die Situation einzuschätzen? NATO boykottiert politische Lösung Kofi Annan fordert von den Konfliktparteien "sich zurückzuhalten und jedes weitere Blutvergießen zu verhindern". Wie die Tagesschau unter ausschließlicher Berufung auf die diskreditierte „Beobachtungsstelle“, anonyme „Aktivisten“ und die FSA zu… Teilen Weiterlesen

In aller Welt unterstützen westliche Geheimdienste den terroristischen Untergrund um diesen dann in gewohnter Manier auf Volk und Regierung loszulassen. Könnte Ähnliches auch in Deutschland geschehen? Man könnte sie als staatliche Sollbruchstellen bezeichnen. Terroristische Organisationen wie der NTC in Libyen… Teilen Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen den ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg Stefan Mappus und zwei weitere Mitglieder der damaligen Regierung wegen des Verdachts der Untreue. Nach einem aktuellen Bericht der Tagesschau werden jetzt auch politisch schwere Vorwürfe auf dem CDU-Landesparteitag erhoben. Mappus wird eigenmächtiges Handeln vorgeworfen, und er habe… Teilen Weiterlesen

Von Zoha Arshad Washington, 20. Juli (IPS) – Immer weniger Zivilisten kommen durch Drohnenangriffe der USA in Pakistan ums Leben, heißt es in einem neuen Report der 'New America Foundation' (NAF). Bei den aktuellsten Drohnenangriffen liege die Zahl der toten Zivilisten bei nahezu null. Der Bericht des in Washington… Teilen Weiterlesen

Dieses Video ist ein wichtiges Dokument. Erstmals hat eine russische Journalistin von vesti.ru - Anastasia Popowa - von Assad persönlich die Erlaubnis bekommen, die Stadt Idlib an der türkischen Grenze zu besuchen. Wir sehen Aufnahmen, was die "friedlichen Demonstranten" aus… Teilen Weiterlesen

Von Mel Frykberg Tripolis, 17. Juli (IPS) – Die Menschenrechtslage in Libyen hat sich nach Einschätzung unabhängiger Beobachter seit dem Ende der Diktatur von Machthaber Muammar al-Gaddafi weiter verschlechtert. Milizionäre haben in weiten Teilen des Landes ihre eigenen Gesetze eingeführt. "Mindestens 20 Menschen sind seit der Revolution im Militärgewahrsam… Teilen Weiterlesen