Eine neue kontroverse Regelung sorgt in Argentinien für scharfe Kritik an der Regierung unter Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner: Ein Anti-Inflations-Abkommen zwischen dem Handelssekretariat und Supermarktketten soll nicht nur eine Preisbindung für knappe zwei Monate, sondern auch ein Werbeverbot in… Teilen Weiterlesen

Es scheint, als wolle die internationale Gemeinschaft die israelische Regierung sanft aber konsequent einem Erziehungsprozess unterwerfen Nichts gegen Israelis, ich kenne selbst einige persönlich und es sind durch die Bank weg liebenswerte, gebildete Menschen mit Kultur. An den israelischen Hebeln der Macht finden sich, so will es scheinen, hingegen… Teilen Weiterlesen

Die Bomben der französischen Flugzeuge auf Konna verursachten mehr Todesopfer bei Zivilisten als unter den Islamisten, aber die französischen Medien schweigen über die "Kollateralschäden" und ziehen den "triumphierenden und militaristischen Diskurs" von Paris vor. Das ist die Meldung des Korrespondenten… Teilen Weiterlesen

Schavan, Jörg-Uwe Hahn und natürlich Steinbrück. Bei diesen gestrigen Schlagzeilen ging fast unter, dass sich auch zwei Piraten einmal wieder blamierten. Der schon länger umstrittene Geschäftsführer Johannes Ponader geriet dieses Mal mit dem Berliner Fraktionschef Christopher Lauer aneinander. Wie sich die Piratenpartei gut ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl weiter… Teilen Weiterlesen

Jürg Müller-Muralt / 08. Feb 2013 - Obamas Drohnen-Aufrüstung gerät auch in den USA zunehmend in die Kritik. Amerikanische Sicherheitsexperten warnen eindringlich. Die UNO schaut etwas genauer hin: Im Januar kündigte Uno-Sonderberichterstatter Ben Emmerson an, die Vereinten Nationen würden 25 Drohnen-Angriffe in Pakistan, Jemen, Somalia, Afghanistan und dem Westjordanland… Teilen Weiterlesen

Gerade noch hatte Mariano Rajoy der deutschen Kanzlerin versichert, alles sei unwahr “abgesehen von ein paar Dingen”, da kommt der nächste Tiefschlag: Jorge Trías, Ex-Abgeordneter der PP, Anwalt und Schriftsteller, bestätigte soeben vor dem Ermittlungsrichter der Anti-Korruptionskammer, dass die von… Teilen Weiterlesen

Christof Lehmann (np) Am 6. Januar wurde der tunesische Oppositionsführer Shokri Belaid vor seinem Haus erschossen. Belaid hatte vor kurzen eine große Koalition der Oppositionsparteien gegen die Islamistische Regierungspartei unter der Führung von Premierminister Hamadi Jabali aufgestellt.Kurz nachdem die Ermordung… Teilen Weiterlesen

Stuttgart - Der baden-württembergische Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) befürchtet, der umstrittene Stuttgarter Tiefbahnhof Stuttgart 21 könnte zu einem noch größeren Desaster werden als der neue Flughafen von Berlin. Der "Zeit" sagte Hermann: "Noch ist kein Meter der rund 60 Kilometer langen Tunnel gebohrt, aber S 21 ist bereits fast… Teilen Weiterlesen