Was Donald Trump betrifft, verhält sich Angela Merkel wie gewohnt, nämlich unaufgeregt. Was aber, wie wir inzwischen wissen, kein Zeichen von Souveränität und gedanklicher Vorsorge ist, sondern von kaschierter Konzeptionslosigkeit. Langfristiges, strategisches Denken ist ihr, der Kanzlerin des einschläfernden Pragmatismus,… Teilen Weiterlesen

Puzzleteilchen für Puzzleteilchen setzt sich zusammen, dass für den Tag der Amtseinführung am 20.Januar ein realer Putsch gegen Donald Trump vorbereitet wird! Wir haben die Mobilisierungen nach Washington seitens diverser Soros-Organisationen wie "Move-on", die teilweise zu gewalttätigen Ausschreitungen aufrufen! Die militante Race-War-Instigation im Rahmen der Vorbereitung auf die Amtseinführung… Teilen Weiterlesen

Washington - Der designierte US-Präsident Donald Trump hat sein Regierungskabinett besetzt. Mit seinen Personalentscheidungen enttäuscht er schon früh die Hoffnungen vieler Anhänger und Wähler. Den wichtigen Posten des Außenministers soll der Präsident und Geschäftsführer des Ölmultis ExxonMobil, Rex Tillerson, übernehmen. Als Finanzminister ist Steven Mnuchin vorgesehen, der siebzehn Jahre… Teilen Weiterlesen

Was geschieht heute mit der Supermacht USA? Warum verlor sie von ihrer Vormacht und verliert weiter ihre globale Führungsrolle dass sich sogar Duckdeutschlands Thinktank IPG traut, der Regierung einen Zwergenaufstand anzuraten, sich ein klitzekleines Bisschen abzunabeln? Ist das nur ein Niedergang der Wolfowitz-Doktrin? Oder haben vielleicht die sprichwörtlichen historischen… Teilen Weiterlesen

Russlands Entsendung einer aus zehn Schiffen bestehenden Flotte an die syrische Küste hat einige Empörung und jede Menge Spott im Westen hervorgerufen. Besonders als eines der MiG-29K Kampfflugzeuge an Bord beim Start vom einzigen russischen Flugzeugträger, dem veralteten Admiral Kuznetsov,… Teilen Weiterlesen

Am 28. September behauptete die französische UNO-Botschaft, dass zwei Krankenhäuser in Ost-Aleppo bombardiert worden waren. Sie belegte das mit einem Tweet mit einem Bild von zerstörten Gebäuden in Gaza. Die Franzosen löschten später diesen Tweet. Das ist nicht das erste Mal, dass solche falsche Behauptungen und vorsätzlichen Vernebelungen von… Teilen Weiterlesen

US-Präsident Barack Obama musste gestern eine schwere Niederlage hinnehmen. Nachdem er noch vor wenigen Tagen sein Veto zum neuen Gesetz Justice Against Sponsors of Terrorism Act, kurz JASTA, das den Angehörigen der Opfer vom 11. September die Möglichkeit einräumt gegen Staaten wie Saudi-Arabien, die im Verdacht stehen 9/11mitfinanziert zu… Teilen Weiterlesen