Seit die Länder Berlin, Brandenburg und Thüringen der Ausgliederung der Autobahnen in eine private Gesellschaft im Bundesrat zustimmten, tobt eine Schlacht in der linken Facebook-Filterblase. Die einen schreien Zeter und Mordio, die anderen beschwören Sachzwang und ihr „bestes getan zu… Teilen Weiterlesen

Zahlreiche Medien haben am 14.11.2016 eine Meldung der Deutschen Presse Agentur (DPA) mit folgendem Inhalt aufgegriffen: „Das Bundesfinanzministerium ist Darstellungen entgegengetreten, mit der geplanten Reform der Autobahnverwaltung sollten Autobahnen privatisiert werden.“ Desweiteren wird durch das Bundesfinanzministerium klargestellt: „Autobahnen und Bundesstraßen bleiben Eigentum des Bundes“. Gleichzeitig solle „eine privatrechtliche Verkehrsinfrastruktur-… Teilen Weiterlesen