Die Afrikaner sollten an die wirklichen Gründe denken, aus denen Länder des Westens Krieg gegen Libyen führen, schreibt Jean-Paul Pougala in einer Analyse, die die Rolle dieses Landes bei der Formung der Afrikanischen Union und der Entwicklung des Kontinents aufzeigt.… Teilen Weiterlesen

Von Jason Ditz  - Massive Kriege aus der Luft gegen Irak, Syrien und Afghanistan stehen nur am Anfang der Geschichte des Militärs der Vereinigten Staaten von Amerika, mit regelmäßigen Angriffen in Ländern wie Somalia und Jemen und konstanten Risiken, dass die Vereinigten Staaten von Amerika jeden Augenblick einen massiven… Teilen Weiterlesen

Ein Kommandeur der regierungsnahen Misrata-Milizen, die die Offensive gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ in Sirte anführt, hat die US-Militärhilfe scharf kritisiert. „Wenn Washington wirklich wollte, hätte es Sirte binnen weniger Stunden befreien können“, sagte er. Ibrahim Bait, Pressesprecher des Militärrats von Misrata, gab in einem Interview an, dass die… Teilen Weiterlesen

Bischof Desmond Tutu (84), Menschenrechtsaktivist, Friedensnobelpreisträger, erster farbiger Erzbischof aus Südafrika und ehemaliger Generalsekretär des Südafrikanischen Kirchenrates (SACC), Symbolfigur, forderte schon im Jahre 2012 in der wöchentlich erscheinenden englischen Tageszeitung The Observer deutlich: »Mehr als 110.000 Iraker haben im Irak-Krieg seit 2003 ihr Leben verloren, Millionen sind vertrieben worden.… Teilen Weiterlesen