„Blühende Landschaften“ hatte Helmut Kohl dem neuen Osten der Republik einst versprochen. Die Landschaften sollen „blühen“, doch ganz anders, als es sich die Menschen heute vorstellen: Geht es nach einer Studie von Wirtschaftswissenschaftlern, dann wird die Politik im Osten in… Teilen Weiterlesen

Die Spannung ist raus. Obwohl die EU auf eine rasche Regierungsbildung in Berlin hofft, weckt die Endphase der GroKo-Verhandlungen in Brüssel kein großes Interesse mehr. Das liegt nicht nur daran, dass niemand mehr mit einem Scheitern rechnet. Es liegt auch daran, dass man mittlerweile ziemlich genau weiß, was mit dem “neuen Aufbruch… Teilen Weiterlesen

„Früher war alles besser“ – wer kennt ihn nicht, den bereits von vielen Generationen genutzten Ausdruck einer nostalgischen Verklärung von persönlichen Erinnerungsphasen. Sicherlich, im eigenen emotionalen Empfinden trifft diese Aussage oftmals zu und vielleicht ist es gerade dieser Umstand, der politischen Ambitionen zu neuem Aufschwung und Macht verhilft. Der… Teilen Weiterlesen