Wenn alte Leute, so wie der 82-jährige ehemalige VW-Chef Ferdinand Piech sterben, wird meistens ein natürlicher Tod vermutet. Der langjährige VW-Chef ist allerdings am Sonntag während eines Restaurantbesuchs sehr plötzlich und unerwartet gestorben, so die Angaben seiner Frau. Jetzt untersucht… Teilen Weiterlesen

Tausende weitere Stellen sollen bei Volkswagen (VW) gestrichen werden. Es gehe um ein neues, milliardenschweres Sparprogramm und die Entscheidung wäre "niemandem leicht gefallen" heißt es aus der Konzernspitze. Schwere Kritik und Vorwürfe hagelt es dafür vom Betriebsratschef. Rund 5.000 Arbeitsplätze sollen bei Volkswagen wegen Sparmaßnahmen wegfallen Es geht um… Teilen Weiterlesen

Im April 2013 rief der damals zuständige Minister Ramsauer eine 36-köpfige Reformkommission für Großbauprojekte ins Leben. Erklärtes Ziel war es, mehr Kostenehrlichkeit zu erreichen. Sein Nachfolger, Alexander Dobrindt, präsentierte im Juni den 108-seitigen Abschlussbericht seines Ministeriums. Sein Vorwort setzt den Ton. Das Wort Ehrlichkeit findet sich auf den 108… Teilen Weiterlesen

Holger Douglas, Vorstand Wissenschaft und Technik beim DAV hat einen wirklich lesenswerten Eintrag zu Dieselgate gepostet. Er hat alles einmal aufgeschrieben, was die grünen Empörungsmedien uns verschweigen. Ein wirklicher Hintergrundbericht. Ob das Rudolf Diesel geahnt hätte, welche Verwerfungen seine Erfindung dermaleinst auslösen würde? Ein ganzer Konzern gerät ins Wanken,… Teilen Weiterlesen

Wolfsburg (dts) - Der Autokonzern Volkswagen darf sich im kommenden Jahr Hoffnung machen, zum zweitgrößten Autobauer der Welt aufzusteigen. Volkswagen profitiere im Vergleich zum US-Rivalen General Motors (GM) von einer deutlich höheren Wachstumsdynamik, heiß es in einer noch unveröffentlichten Prognose… Teilen Weiterlesen