Deutsche Sicherheitsbehörden sollen angeblich einen Terroranschlag der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) verhindert haben. Dies geht aus einer Recherche der „Süddeutschen“ in Zusammenarbeit mit dem WDR und NDR hervor. Drei Attentäter-Teams hätten 2016 nach Deutschland reisen wollen, um den Anschlag vorzubereiten.… Teilen Weiterlesen

Zum wiederholten Mal geriet eine europäische Stadt ins Visier des radikal islamistischen Terrorismus, diesmal war es Barcelona. Mit der katalanischen Hauptstadt wurde die Touristenhochburg Europas getroffen, die Opfer des barbarischen Aktes waren Menschen aus aller Welt, die den Sommer in der Mittelmeermetropole genießen wollten. Gerade Spanien hat Erfahrung mit Gewalt,… Teilen Weiterlesen

Die Fußball-Europameisterschaft ist unter gigantischen Sicherheitsvorkehrungen gerade ohne größere Zwischenfälle vorüber, da ist es gestern am französischen Nationalfeiertag erneut zu einem furchtbaren Anschlag gekommen. In der südfranzösischen Stadt Nizza, an der belebten Strandpromenade „des Anglais“ fuhr während des gerade stattfindenden Feuerwerks ein schwerer LKW mehrere hundert Meter über den… Teilen Weiterlesen

Nach Terroranschlägen, die im Namen des Islam verübt werden, stellen sich viele Muslime immer wieder die Frage, wie sie reagieren sollen. Distanzieren, verurteilen oder schweigen? Von Said Rezek - Nach Terroranschlägen lassen sich immer wiederkehrende Muster in der öffentlichen Debatte identifizieren. In der Regel werden Muslime dazu aufgefordert, sich… Teilen Weiterlesen

Algerien, Mali, Burkina Faso und jetzt die Elfenbeinküste. Die Terrororganisation „Al Qaida im islamischen Maghreb“ (Salafistische Gruppe für Predigt und Kampf, GSPC) weitet ihren Kampf und ihr Einsatzgebiet aus. Nach Medienberichten aus dem westafrikanischen Land gleicht der jüngste Terrorakt den Anschlägen auf die Pariser Zeitung „Charlie Hebdo“ vor 14… Teilen Weiterlesen