Die Not der Staaten ist noch nicht abzusehen. Derzeit ruht der See – allerdings steigen die Schulden in der EU weiter und weiter. Ebenso in den USA, dort ist bereits eine Rekordverschuldung erreicht. Niemand weiß, was angesichts der ohnehin schon… Teilen Weiterlesen

Obwohl die Arbeitslosigkeit gemäß den Angaben der Bundesregierung gesunken sein soll und die Konjunktur bis zuletzt brummte, steigt die Zahl der Haushalte, die sich überschulden, an. Der „Schuldenatlas“ gibt Aufschluss über die Gründe der Verschuldungen sowie die betroffenen Personen. Demnach sollen vor allem die steigenden Preise auf dem Wohnungsmarkt… Teilen Weiterlesen

Deutschland geht es gut, lässt die Kanzlerin ihr Publikum jederzeit und überall wissen. Hier lebe sie gerne. Dies wird sich in den kommenden Jahren ändern, meinen zahlreiche Ökonomen. Wenn die Rezession kommt. Denn Deutschland hat es in den vergangenen Jahren nur durch glückliche Umstände zu „viel Geld“ gebracht. Das… Teilen Weiterlesen

Die EU-Kommission verschärft ihren Kampf gegen Italien. Deren Haushaltsentwurf wurde von der EU zurückgewiesen. Die Verschuldung sei zu hoch. Italien hält an dem Entwurf fest. Nun möchte die EU-Kommission ein Schnellverfahren gegen Italien anstrengen. Die Brüsseler Kommission veröffentlichte in ihrer Aussage dazu, dass die Ausgaben Italiens, die für 2019… Teilen Weiterlesen

Die Euro-Zone dümpelt nicht mehr vor sich hin. Sie steht vor einem ausgewachsenen Problem bzw. könnte sogar in einen Crash übergehen. Dies fürchten Investoren und Analysten, die sich beispielsweise aktuell mit Italien beschäftigen. Italien soll nach Meinung eines Teils der sogenannten führenden Wirtschaftsforscher in Deutschland die Haushaltspolitik in die… Teilen Weiterlesen