Angela Merkel hatte vor Jahren im Wahlkampf versprochen, sie wolle keine Maut haben. Die Einnahmen der Maut nun hat sie in einer neuen Mitteilung auf gut 350 bis 500 Millionen Euro pro Jahr taxiert. Die würden fehlen. Erstaunlich, dass sich… Teilen Weiterlesen

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschied am Dienstag, dass die Pkw-Maut in Deutschland gegenüber Autobesitzern aus dem Ausland diskriminierend sei. Daher sei die deutsche Pkw-Maut nicht mit dem EU-Recht vereinbar. Pkw-Halter in Deutschland sollten bei der Kraftfahrzeugsteuer zugunsten der Pkw-Maut entlastet werden. Dies benachteilige jedoch ausländische Fahrzeughalter, da die… Teilen Weiterlesen

Geht es nach dem Willen der CSU, wird die „Maut“ in Deutschland zum Jahr 2020, mutmaßlich im Oktober, eingeführt. Dabei zahlen Nutzer der Autobahnen. Autofahrer mit Wohnsitz in Deutschland werden demnach allerdings über eine günstigere Kfz-Steuer entlastet. Unter anderem die „Grünen“ sehen in dem Projekt indes bereits ein Geldgrab.… Teilen Weiterlesen

In Deutschland könnte es bald zur Einführung einer „Städtemaut“ kommen. Dies jedenfalls ist der Vorschlag des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Deutschen Wirtschaft, den sogenannten Wirtschaftsweisen. Sie zahlen also dann, wenn Sie ein Auto haben und in die Stadt fahren wollen. Emissionen würden so reduziert. Weil Sie weniger fahren…. Auf… Teilen Weiterlesen