Grossbritannien




#Brexit: Demokratieskeptiker triumphieren

Nach dem Brexit herrscht Katerstimmung bei Amerikanischen und Britischen Eliten. Wie Bundespräsident Gauck es bereits in einer Talkshow formuliert hatte: „Das Problem sind nicht die Eliten, sondern die Völker.“


Der Anfang vom Ende der EU und des Euros

Es ist passiert – die Briten haben dem Bürokratiemonster EU mit seinen offensichtlich völlig weltfremden Kommissaren die rote Karte gezeigt und damit Schockwellen in die ganze Welt gesendet.




#Brexit und die Deglobalisierung

Der Brexit an sich mag zwar recht begrenzte Auswirkungen haben, als Teil einer viel breiteren Strömung im Sinne einer Deglobalisierung könnten die wirtschaftlichen und politischen Folgen aber längerfristig beträchtlich und weitreichend sein.



Brexit und die Goldene Zwangsjacke

Neben der nur allzu berechtigten Kritik an der EU und ihrer undemokratischen Konstruktion kommt in der Brexit-Debatte die viel allgemeinere Frage wieder hoch, ob Demokratie, tiefgreifende wirtschaftliche Integration und nationale Souveränität überhaupt miteinander vereinbar sind.