Jens Spahn hatte Anfang des Jahres für Aufsehen gesorgt. Der „Rheinischen Post“ gegenüber äußerte der Gesundheitsminister die Vorstellung, dass es „gute Chancen (gibt), dass wir in zehn bis 20 Jahren den Krebs besiegt haben“. Dies liege am „medizinischen Fortschritt“, zudem… Teilen Weiterlesen

Mehrere Regionen in Deutschland wurden von den Masern heimgesucht. Nun beschäftigt sich die Bundesregierung mit dem Thema und Forderungen nach einer Impfpflicht werden laut. Einigkeit herrscht natürlich nicht zwischen den Parteien. Häufige Masern-Erkrankungen seien ein "Skandal" laut Bundesgesundheitsminister Spahn Von einem Skandal redet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). "Zu viele… Teilen Weiterlesen

Der Bundesrechnungshof hatte vor kurzem moniert, dass es zwischen einigen Krankenkassen und Kliniken eine rechtlich sonderbare Vereinbarung gibt. Dabei verzichten die Kassen darauf, die Rechnungen der Krankenhäuser zu prüfen. Als Gegenleistung verschaffen diese Häuser den Krankenkassen einen Rabatt, der bis… Teilen Weiterlesen