Dem jüngsten Bericht zufolge möchte die „Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), dass die Grenzwerte für den vertretbaren Ausstoß von Stickstoffoxid (NO2) bald schon gesenkt werden. Dies ist dann Aufgabe der WHO, der Weltgesundheitsorganisation. Aktuell soll die WHO nach… Teilen Weiterlesen

Eine brisante Nachricht für Bayer: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) muss nun bislang verschlossene Studien über Glyphosat veröffentlichen (Az. T-716/14, T-329/17). Die Behörde hat bislang die Studien der Hersteller Monsanto (der jetzt zum Bayer-Konzern gehört) und Cheminova zurückgehalten. Grund für die Heimlichtuerei ist der Schutz der Geschäftsinteressen, so die Efas… Teilen Weiterlesen

Der Kampf gegen Impfgegner wird rigoroser. Dies ist in der deutschen Politik offensichtlich geworden (SPD-Politiker Lauterbach) wie auch in den Medien. Wir berichteten: Nach einem Bericht von Bloomberg soll die Internet Plattform Facebook planen, gegen Inhalte von Impfgegnern vorzugehen. Demnach sollen irreführende Inhalte von Impfgegner auf der Internet Plattform… Teilen Weiterlesen

Jens Spahn, seines Zeichens Bundesgesundheitsminister, hat kürzlich angekündigt, den Kampf gegen Krebs binnen 10 oder 20 Jahren gewonnen haben zu wollen. Nun setzte der dem Ganzen nach Auffassung von Kritikern die peinliche Krone auf. In einem Tweet erteilte er Krebskranken oder Menschen, die eine solche Erkrankung vermeiden wollen, Ratschläge.… Teilen Weiterlesen

Der ehemalige Direktor des Krebsforschungslabors im Rockefeller Institut, Professor Francis Peyton Rous, wurde mit dem Nobelpreis für die Entdeckung krebserregender Viren ausgezeichnet. Dies gelang dem Forscher erstmal im Jahre 1910. Inzwischen wurde eine ganze Reihe krebsauslösender Viren gefunden und die… Teilen Weiterlesen

Die Behauptung, dass Feinstaub und Stickoxide in deutschen Städten für Lungen- sowie Herz- und Kreislauferkrankungen und zahlreiche Todesfälle verantwortlich sind, zweifeln inzwischen immer mehr Wissenschaftler an. Eine Vereinigung von über 100 renommieren Wissenschaftlern, zumeist Lungenfachärzte, hat in einer schriftlichen Erklärung dargelegt, dass es „derzeit keine wissenschaftliche Begründung für die… Teilen Weiterlesen

Die GroKo hatte beschlossen, den Versandhandel mit Medikamenten in Deutschland zu verbieten. Jens Spahn hat sich nun als Gesundheitsminister gegen dieses Verbot ausgesprochen und bricht damit das Versprechen der GroKo, sofern er sich durchsetzt. Eine spannende Diskussion, rüttelt sie doch… Teilen Weiterlesen

Unglaublich, wie dreist die Industrie sich bei der Politik bedienen kann. Wenn es darum geht, sich Netzwerke einzukaufen, dann sind Tür und Tor offenbar sehr weit geöffnet. Und Politiker nehmen das Geld, das damit verbunden ist, offenbar zu gern an. Ein neues Beispiel ist diesbezüglich besonders gravierend. Ein Gesundheitspolitiker… Teilen Weiterlesen