In den Schweizer Medien ist jetzt auch eine Diskussion darüber entbrannt, ob das Bargeld abgeschafft werden solle. Dem „infosperber“ ist zu verdanken, dass dies auch in Deutschland dokumentiert wurde. Die Diskussion wird etwa in der „Aargauer Zeitung“ offenbar mit einiger… Teilen Weiterlesen

Das Bargeldverbot könnte kommen. Nun allerdings hat zunächst die „Deutsche Bank“ in einer Studie das Bargeld gelobt und davor gewarnt, es abzuschaffen. Dennoch: Die Zeichen für eine Abschaffung des freiheitssichernden Bargeldes nehmen zu. Dazu zählt das vermutliche Verbot, Gold im Wert von mehr als 2.000 Euro anonym erwerben zu… Teilen Weiterlesen

Kritiker befürchten seit Jahren, dass die Bargeld-Abschaffung in Deutschland kommen wird. Die Umfrage des „EHI Retail Institute“ soll zeigen, dass Bargeld in Deutschland immer weniger genutzt wird. Deshalb würde die „Liebe zum Bargeld erodieren“, so die Schlussfolgerung der Umfrage. Davon kann allerdings nicht die Rede sein. Genauer hingesehen geht… Teilen Weiterlesen

Norbert Häring, seines Zeichens vehementer und konsequenter Bargeldverbotgegner, hat jetzt beim Leipziger Bundesverwaltungsgericht ein Urteil erkämpft, das den Öffentlich-Rechtlichen wohl zunächst die Sprache verschlagen haben dürfte. Das Gericht fällte das Urteil, dass die Rundfunkbeiträge auch bar bezahlt werden dürfen. Legt man das deutsche Recht zugrunde, hat jeder das Recht,… Teilen Weiterlesen

In Dänemark soll das Bargeld abgeschafft werden. Bis 2030. Nun wird der nächste Schritte eingeleitet, der vorsieht, dass Geschäfte das Geld nicht mehr bedingungslos annehmen müssen. Die Auswirkungen dürften dramatischer sein, als die harmlose Meldung es suggeriert. Anti-Kriminalitätsmaßnahme Ein solcher… Teilen Weiterlesen