Die Datenüberwachung in der EU geht heute bereits deutlich weiter, als die meisten von uns sich dies vorstellen werden. Seit dem 1. September hat die EU ein sogenanntes „Verbrauchs-Kontrollsystem“ etabliert. Dieses System ist offensichtlich geeignet, um die Überwachung auf unseren… Teilen Weiterlesen

Merkel & Co. treiben den Wandel von Verbrennungsmotoren hin zu Elektroautos voran. Obwohl laut Experten Elektro-Autos mehr CO2 produzieren (https://www.ifw-kiel.de/de/publikationen/medieninformationen/2020/zusaetzlicher-strombedarf-hebelt-klimavorteile-von-e-autos-aus/), Kinderarbeit fördern (Kongo) und durch den massiven Lithium-Abbau in Lateinamerika die Umwelt zerstört und vergiftet wird, ist die Transformation offenbar beschlossene Sache. Durch die zunehmende Automatisierung werden Prognosen zufolge… Teilen Weiterlesen

Erst kürzlich hat eine Studie gezeigt, dass Autozulieferer von der Energie- und Klimawende der Kanzlerin genauso betroffen sein dürften, wie die Autobauer selbst. Den Autozulieferern droht nach neusten Berichten offenbar ein Fiasko. Die düstere Vorhersage der Studie dürfte sich schneller bewahrheiten, als angenommen. Denn die sinkende Nachfrage bei den… Teilen Weiterlesen

Die Grünen und die Weltgestaltung, nächster Schritt. In der deutschen Automobilindustrie verschwinden die Arbeitsplätze. Das macht der Partei wenig. Sie möchte die Industrie effektiv weiter abbauen. Der Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag, Anton Hofreiter, hat schon eine Idee: Den Arbeitnehmern müssten… Teilen Weiterlesen

Die EU hat gemeinsam mit der Bundesregierung beschlossen, den Kohlendioxid-Ausstoß von PKWs bis 2030 um 37,5 Prozent zu senken. Im Vorfeld hatte Kanzlerin Merkel behauptet, die unterstütze lediglich eine Reduktion des Kohlendioxid-Ausstoßes um 30 Prozent. Alles, was darüber hinausgehe, berge die Gefahr, die Autoindustrie aus Europa zu vertreiben, so… Teilen Weiterlesen

Die Umrüstung auf den Diesel wird bei uns in Deutschland teuer. Sie werden zahlen müssen, so oder so. Der kürzlich ausgehandelte Kompromiss des Verkehrsministeriums ist faktisch kaum etwas wert. Es steht fest: Die deutsche Politik hat sich beim Dieselthema nicht… Teilen Weiterlesen