Immer mehr Konzerne in Deutschland kündigen Massenentlassungen für dieses Jahr an. Volkswagen, Bayer, Paypal, BASF, Opel, Ford, Sanofi, Thyssen-Krupp, Siemens und die Deutsche Bank. Die Entlassungen gehen in die Tausende. Auch bei BMW und Audi sieht es nicht rosig aus.… Teilen Weiterlesen

Schon vor Jahren ließ uns Bundeskanzlerin Angela Merkel sinngemäß wissen, dass sie gerne in diesem Land lebe und es uns doch gut gehe. Diese Ansicht jedoch lässt sich wahrscheinlich bezogen auf verschiedene soziale Faktoren nicht ganz aufrecht erhalten. Die Zahl der jungen Menschen, die keine Berufsausbildung vorweisen können, ist… Teilen Weiterlesen

Statistisch gesehen soll nur noch jeder Achte Langzeitarbeitslose seine Arbeitslosigkeit durch eine Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt beenden können. Obwohl permanent von Rekordbeschäftigung gesprochen wird, finden dennoch immer weniger Langzeitarbeitslose wieder einen Job. 2018 haben 15.000 Langzeitarbeitslose weniger als im Vorjahr eine Beschäftigung gefunden und 30.000 weniger als 2016. Das… Teilen Weiterlesen

Im Juni schrieb die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, Deutschland nähere sich der Vollbeschäftigung. Der Ökonom Heinz-Josef Bontrup hat zum Thema Vollbeschäftigung jedoch eine andere Meinung. Seiner Ansicht nach sind die Arbeitslosenzahlen geschönt. Zudem sieht er als Folge der Digitalisierung Massenarbeitslosigkeit auf die Deutschen zukommen. „Nur Demagogen und Populisten sprechen von… Teilen Weiterlesen

Angeblich suchen Unternehmen und der Staat in Deutschland Arbeitnehmer. In vielen Betrieben und Bereichen sogar händeringend. Dabei hat die Zahl der befristeten Verträge auf dem Arbeitsmarkt dramatisch zugenommen. Die Unsicherheit wächst und wächst. Und tatsächlich ist die Arbeitsmarktkultur in Deutschland… Teilen Weiterlesen

Die „FAZ“ veröffentlichte einen Beitrag, in dem der „Chefökonom“ von Google, Hal Varian, zu Wort kam. Es ging um Roboter, die Zukunft unserer Arbeitswelt und den Verlust von Arbeitsplätzen. Alles nicht so schlimm, wie befürchtet, lautet die Erkenntnis. Wir geben die Erkenntnis weiter und werden dann unsere Sicht der… Teilen Weiterlesen

Die Merkel-Regierung wollte nach Meinung von Kritikern jetzt unbedingt der SPD auch einen Öffentlichkeitspunkt verabreichen. Die Renten sollen „verbessert“ werden. Das Gespräch dazu am Dienstag verlief erfolgreich, heißt es. Dies jedenfalls ließ Sozialminister Hubertus Heil von der SPD in Berlin… Teilen Weiterlesen

Die öffentliche Wahrnehmung, wenn es um das Thema Wirtschaft geht, wird von zwei falschen Indikatoren beeinflusst: der Arbeitslosenquote und dem Aktienmarkt. Das bedeutet aber nicht, dass diese beiden durchmanipulierten Werte vom Durchschnittsbürger täglich beobachtet und nachverfolgt werden. Was der einfache Mensch von der Straße jedoch tut, ist, dass er… Teilen Weiterlesen