Einem Bericht der Nachrichtenplattform „MIT Technology Review“ zufolge sollen bereits 40 % aller Isländer die Tracking-App zur Kontaktverfolgung für das Corona-Virus benutzen. Nun ist aber offenbar deutlich geworden, dass die App überhaupt nichts bringt. Die App kam in Island zum… Teilen Weiterlesen

Die Merkel-Regierung plant eine Handy-App, um angeblich die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Begründung: „Die App könnte zur Kontaktverfolgung bei Covid-19 sinnvoll sein.“ Da sich inzwischen herausgestellt hat, dass das Coronavirus nicht gefährlicher als ein Grippevirus ist, dürfte diese App vielmehr ein Instrument des Merkel’schen Überwachungsstaats sein, uns künftig… Teilen Weiterlesen

Kommentar. Zur Freude von Facebook, Google & Co verhindern der US Kongress und Donald Trump jetzt Regeln zum Schutz der Internetnutzer und kassieren Datenschutzregeln, bevor diese umgesetzt werden können. Bereits im Oktober letzten Jahres hatte die Federal Communications Commission Regeln verbschiedet, die den Bürgern die Kontrolle über die Daten… Teilen Weiterlesen

Weimar - Studierende der Bauhaus-Universität Weimar haben gemeinsam eine Android-App entwickelt, die helfen soll, ein hektisches Leben zu entschleunigen. Laut Angaben der Universität unterscheide sich die Anwendung namens "Schlënder" von bisherigen Organizern, indem sie helfe, die freie Zeit besser zu organisieren. Die App wisse beispielsweise, wer sich wo aufhalte… Teilen Weiterlesen