Die Europäische Zentralbank EZB hat seit 2015 Wertpapiere und Staatsanleihen im Wert von über 2,7 BILLIONEN Euro erworben. In Deutschland hat es dagegen mehrere Beschwerden beim Bundesverfassungsgericht gegeben. Mehrere Wirtschaftsexperten hatten gegen das Anleihekaufprogramm von Ex-EZB-Chef Mario Draghi geklagt. Die… Teilen Weiterlesen

Merkel-Deutschland zeigt sich dieser Tage wirtschaftlich sehr empfindlich. Das Land hat keine scheu, eigene Anleihen auf den Markt zu begeben, die gar keine Zinsen mehr bringen. Allerdings sehen Kritiker darin auch eine Art von Bankrotterklärung: Das Land kann auch fast keine Zinsen mehr bezahlen. Nur deshalb gibt es die… Teilen Weiterlesen

Die US-Rating-Agenturen haben oftmals im Sinne der USA agiert. Jetzt wird es für die EU dramatisch. Denn Italien ist hochverschuldet. Die Banken sind sehr gefährdet. Der Staatshaushalt wird im jüngsten Entwurf gegen die EU-Vorgaben massiv weiter in die roten Zahlen geführt. Das ist bekannt. Nun aber tritt ein Ereignis… Teilen Weiterlesen