Francis Lalanne, einer der führenden Köpfe der Gelbwesten in Frankreich, kündigte Ende Februar 2019 in der französischen Tageszeitung „Libération“ an, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sowie den Innenminister Christophe Castaner vor dem Internationalen Strafgerichtshof anzuklagen. In einer von ihm initiierten Petition… Teilen Weiterlesen

Bischof Desmond Tutu (84), Menschenrechtsaktivist, Friedensnobelpreisträger, erster farbiger Erzbischof aus Südafrika und ehemaliger Generalsekretär des Südafrikanischen Kirchenrates (SACC), Symbolfigur, forderte schon im Jahre 2012 in der wöchentlich erscheinenden englischen Tageszeitung The Observer deutlich: »Mehr als 110.000 Iraker haben im Irak-Krieg seit 2003 ihr Leben verloren, Millionen sind vertrieben worden.… Teilen Weiterlesen

Ein spanisches Gericht hat die französischen Behörden damit beauftragt, den Vorsitzenden der Rothschild Continuation Holdings wegen Betrugsverdachts vorzuladen und zu befragen. Der Fall ist deswegen so brisant, weil David de Rothschild und das dazugehörige Familienimperium ein wichtiger Teil der Finanzdienstleitungsbranche ist. Die Familie ist von zahllosen Verschwörungstheorien umwoben. "Baron… Teilen Weiterlesen

Das Hohe Gericht Pakistans in Islamabad hat die nationale Polizei beauftragt einen Prozess gegen zwei ehemalige in Pakistan operierende CIA-Mitarbeiter einzuleiten. Angeklagt sind sie wegen der Beteiligung an einem Drohnenangriff 2009, bei dem Zivilisten ums Leben kamen. Sie müssen sich nun wegen Mord, Verschwörung, Kriegstreiberei gegen Pakistan und Terrorismus verantworten.… Teilen Weiterlesen

Das US-Amerikanische Repräsentantenhaus hat mit 225 zu 201 Stimmen entschieden, den US-Präsidenten Barack Obama beim Bundesgericht zu verklagen. Die Vorlage der Republikaner beinhaltet Vorwürfe über den Missbrauch von Präsidial-Verordnungen. Die Republikaner haben im US-Senat eine Resolution vorgelegt, nachdem eine Klage… Teilen Weiterlesen

Das Aktionsbündnis Direkte Demokratie berichtet über den Stand mehrer Strafanzeigen welche deutsche Bürger gegen die Mitglieder der Bundesregierung, Mitglieder des Bundestages und des Bundesrates der Republik Deutschland eingebracht haben. Strafanzeige wurde nach §81 - §83 StGB wegen Hochverrates bzw. Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens eingebracht. Das Aktionsbündnis Direkte Demokratie berichtet:… Teilen Weiterlesen