Das Thema Altersvorsorge ist auch längst bei den Grünen angekommen. Zum einen steigt die Altersarmut breiter Teile der Bevölkerung. Zum anderen entsteht hier auch eine attraktive Wählergruppe, werden es doch demografisch bedingt mehr und mehr Ältere sein, die über die… Teilen Weiterlesen

In Deutschland wird es in den kommenden Jahren und Jahrzehnten eine unglaubliche Kostenexplosion geben. Nur weiß davon fast niemand. Der „öffentliche Dienst“, vor allem Beamte, haben ein – gutes – Recht auf Pensionen und die Altersvorsorge. Nur gibt es dafür so gut wie keine Rückstellungen. Ein Billionen-Loch wartet auf… Teilen Weiterlesen

Auf „heise.de“ ist ein interessantes Buchkonzept vorgestellt worden. „Es werde Geld…“ beschäftigt sich mit den Fragen der privaten Altersvorsorge. Wir sind in Deutschland anders als in anderen Ländern „Aktienmuffel“, kümmern uns also nicht um die Renditen an den Finanzmärkten. Lediglich 6 % aller Haushalte (die Zahlen ändern sich je… Teilen Weiterlesen

Durch die Dauerniedrigzinsen geraten Pensionskassen immer mehr in Bedrängnis. Den Rentenkassen geht es an die Substanz. Mehrere Kassen sind in Schwierigkeiten geraten. Den Rentenversicherten könnten Konsequenzen drohen. Jetzt hat die Finanzaufsicht Bafin erstmals seit einigen Jahren eingegriffen. Betroffen ist die… Teilen Weiterlesen

Der GEZ-Wahnsinn: Eine halbe Milliarde Euro für die Altersvorsorge Die GEZ-Einnahmen sind kürzlich vom Verfassungsgericht abgesegnet worden. Ein Riesenjubel bei den öffentlich-rechtlichen Sendern folgte. Die Altersvorsorge ist gesichert. Denn die Einnahmen der GEZ-Sender sind beträchtlich. Die Ausgaben auch – eine halbe Milliarde Euro wird von der Altersvorsorge verschlungen. Die… Teilen Weiterlesen

Im Frühjahr 2016 hat TNS Infratest eine Umfrage im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen (VdPB) durchführen lassen. Dabei wurden über 2.000 Bundesbürger im Alter von über 14 Jahren befragt. Mit 61% belegt bei den langfristigen Sparzielen das Motiv "Konsum/ Langfristige Anschaffungen" den ersten Platz. Das bedeutet einen deutlichen… Teilen Weiterlesen

Nullzinsniveau bringt Negativrendite In Deutschland setzen die meisten Menschen nach wie vor auf das Sparbuch, Tagesgeldkonto, Girokonto sowie Renten- und Lebensversicherungen. Spätestens seit der letzten Leitzinssenkung durch die EZB (Europäische Zentralbank) muss jedem klar geworden sein, dass es kaum noch Gründe… Teilen Weiterlesen

Die Angst vor Altersarmut greift um sich und bietet damit eine vertriebliche Steilvorlage für Bank- und Versicherungsberater. In softwaregestützten Bedarfsanalysen rechnen Berater die Versorgungslücke aus und bieten dann die angeblich passenden Produkte an. Bei der Berechnung der Versorgungslücke wird bei den meisten Anbietern kräftig geschummelt! Ein Beispiel: Jemand, der… Teilen Weiterlesen