Das kann kein Zufall gewesen sein. Dass der katalanische Separatistenführer Puigdemont in Deutschland festgenommen wurde, geht offenbar auf eine Absprache zwischen Madrid und Berlin zurück. Denn wie sonst wäre es zu erklären, dass die deutschen Behörden genau wußten, wann sie Puigdemont festsetzen konnten? Und… Teilen Weiterlesen

Mit der Unabhängigkeitserklärung durch das katalanische Parlament hat der Konflikt zwischen den Separatisten in Barcelona und der spanischen Zentralregierung in Madrid am vergangenen Freitag einen neuen Höhepunkt erreicht. Von Ernst Wolff - Nachdem es einige Wochen lang so ausgesehen hatte, als ob beide Seiten bemüht seien, die Wogen zu… Teilen Weiterlesen

Mehr als 120 Millionen Euro Bargeld sind in Russland in der Wohnung eines hochrangigen Anti-Korruptionsbeauftragten gefunden worden: Dmitrij Sachartschenko sei unter dem Vorwurf der schweren Korruption und des Amtsmissbrauchs in Untersuchungshaft genommen worden. Der Beschuldigte leitete die Abteilung zum Kampf gegen Wirtschaftskriminalität im Innenministerium. Das Geld war von Ermittlern… Teilen Weiterlesen

Vorgeschichte: Für ihre "Rolle" bei der Krim-Sezession und den Ereignissen in der Ostukraine haben Ankläger in Kiew Strafverfahren sowohl gegen den prominenten Berater des russischen Präsidenten Wladimir Putin, Sergej Glasjew, als auch Russlands Verteidigungsminister Sergej Schojgu sowie zahlreiche Militärs eingeleitet.… Teilen Weiterlesen

Von Gilbert Perry - Obama und seine Geheimkriege, cleverer als Bush, aber auch blutiger und flächendeckender überziehen sie Kontinent um Kontinent. Obama nutzt Drohnen, Söldner und NGOs wie „Spirit of America“, die Kiew gegen Moskau helfen. Ob sich am ukrainischen Bürgerkrieg neben Obamas Geheimkrieg-Söldnern auch US-amerikanische Truppen beteiligen, wurde im… Teilen Weiterlesen

Während Europa kollektiv im EM-Taumel versunken scheint, dürften zumindest die meisten Sozialist*innen eher an anderen Ereignissen interessiert sein, die sich derzeit in Frankreich abspielen. Die Bilder der Massenproteste von bis zu einer Million Menschen, die gegen die von der Regierung… Teilen Weiterlesen

Im vergangenen Vierteljahrhundert, seit die zentralasiatischen Länder ihre Unabhängigkeit erhielten, besuchte sie der Präsident der Vereinigten Staaten nicht ein einziges Mal. Und an den Außenminister John Kerry erinnert sich hier jeder schmunzelnd in jenem Zusammenhang, dass er sich im Februar 2013, zu Beginn seiner Karriere sehr über erfolgreiche Bemühungen… Teilen Weiterlesen