Die Afrikaner sollten an die wirklichen Gründe denken, aus denen Länder des Westens Krieg gegen Libyen führen, schreibt Jean-Paul Pougala in einer Analyse, die die Rolle dieses Landes bei der Formung der Afrikanischen Union und der Entwicklung des Kontinents aufzeigt.… Teilen Weiterlesen

Den meisten Menschen ist bewusst, dass Amerika Kriege um Erdöl führt – es ist ihnen allerdings nicht bewusst, in wie vielen Ländern sich Erdöl befindet. Jeder hat schon mal von „Boko Haram“ gehört. Von der Rolle amerikanischer Ölkonzerne in Nigeria und der Entstehung „Boko Harams“ haben allerdings nur die wenigsten gehört. Das… Teilen Weiterlesen

Ihr sollt mich recht verstehen. Wenn ihr mich bedrängt und destabilisieren wollt, werdet ihr Verwirrung stiften, Bin Laden in die Hände spielen und bewaffnete Rebellenhaufen begünstigen. Folgendes wird sich ereignen. Ihr werdet von einer Immigrationswelle aus Afrika überschwemmt werden, die von Libyen aus nach Europa überschwappt. Es wird niemand… Teilen Weiterlesen

Experten gehen davon aus, dass die Zahl der sogenannten ″Flüchtlinge″ in den nächsten Monaten wieder steigen wird. Die Balkanroute ist zwar dicht gemacht worden, doch dafür kommen immer mehr Menschen aus Nordafrika in Richtung Europa. Der momentane Ausgangspunkt ist Libyern, deswegen kreuzen an der Küste Libyens immer mehr Anti-Schlepper-Schiffe.… Teilen Weiterlesen

Der EU-Türkei Deal in Bezug auf die Flüchtlinge ist weithin umstritten. Doch jetzt gelangten ″vertrauliche Dokumente″ an die Öffentlichkeit, laut denen die Europäische Kommission mit ostafrikanischen Machthabern über eine Rückführung und Rücknahme von Migranten verhandelt. Wie das ARD Magazin ″Monitor″… Teilen Weiterlesen

Das Afrikanische Zentrum für Biovielfalt (ACB) hat gerade einen Report 'For Your Own Good!' herausgebracht, der die Ausdehnung der GMO-Industrie in Afrika umreißt. Er richte den Fokus auf nicht-kommerzielle Feldfrüchte wie Kassava, Sorghum, Süßkartoffeln, Taubenerbsen, Schwaraugenbohnen, Bananen und Reis, die Unternehmen versuchen, genetisch zu verändern und unter dem Mantel… Teilen Weiterlesen

Jährlich fließen rund 68 Milliarden Dollar von den Industrienationen in den afrikanischen Kontinent um dort für "Entwicklung" zu sorgen. Von 1960 an gerechnet entspricht das der Summe von sechs Marshall-Plänen, wie der in Washington lehrende ghanaische Wirtschaftswissenschaftler George Ayittey unlängst… Teilen Weiterlesen

Von Busani Bafana (IPS) – Durch krebserregende Aflatoxine kontaminierte Lebensmittel sind laut neueren Forschungen eine wachsende Gefahr für den Handel, die Ernährung und die Gesundheit in den afrikanischen Staaten südlich der Sahara. Kleinbauern stehen unter dem Druck, sichere Nahrungsmittel zu produzieren und sich zugleich den Folgen des Klimawandels anzupassen. Die giftigen… Teilen Weiterlesen