Für die staatsnahe EUzi-Presse ist es eine Erfolgsmeldung, für die Bürger eine Schreckensnachricht: Die Steuereinnahmen des Staates belaufen sich auf einem Rekordhoch. Kaum eine Regierung vorher hat so viel enteignet und abgezockt. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres ergaunerte… Teilen Weiterlesen

Unsere Erbschaft- und Schenkungsteuer hat 2015 von ca. 100 Milliarden, die reiche Sprösslinge in die Tasche stecken konnten, wieder nur mickrige 6,3 Milliarden Euro in die Kassen der überschuldeten Bundesländer gebracht. Von Theodor Marloth - Die Einnahmen seien zum Vorjahr um 15 Prozent gestiegen, jubelte das Statistische Bundesamt. Kein… Teilen Weiterlesen

An diesem Wochenende haben die Grünen auf ihrem Parteitag ein unbegreifliches Steuererhöhungsprogramm beschlossen. Die angebotenen Lösungswege gehen an den vorhandenen Problemem komplett vorbei. Die Grünen scheinen gierig zu sein. Gierig auf das Eigentum und die Leistung der Menschen. Auch im März 2013 kann das Bundesfinanzministerum steigende Steuereinnahmen verbuchen. Nach… Teilen Weiterlesen

In mehr als 40 Städten forderten am Samstag 40.000 Teilnehmer der Demonstration „Umfairteilen“ die Einführung von Vermögens- und Finanztransaktionssteuer (bzw. einer „Reichensteuer“). Zu der Demonstration hatten Gewerkschaften, Parteien, Wohlfahrtsverbände, Hilfswerke und Initiativen aufgerufen, darunter auch Attac, die Occupy Bewegung, der Appell für eine Vermögensabgabe und die Initiative „Vermögensteuer jetzt!“.… Teilen Weiterlesen